seite wo man den wert einer münze erfahren kann

Alles was sonst nirgends in "Rund ums Sammeln" passt & Phantasieprägungen und Verfälschungen
pat_garret
Beiträge: 1
Registriert: Fr 08.12.06 23:00

seite wo man den wert einer münze erfahren kann

Beitrag von pat_garret » Di 12.12.06 19:27

hallo!

bin neu hier im forum. es ist echt toll, was man hier alles lernen kann.

ich habe zwar erst ein paar münzen, aber das hobby hat mich schon in den bann gezogen.

jetzt würde mich noch interessieren, ob es im internet irgendwo eine seite oder einen händler gibt, wo man den wert der münzen erfahren kann.

nicht dass ihr mich jetzt falsch versteht: ich will meine münzen nicht verkaufen. aber der wert der einzelnen stücke bzw. der gesamten sammlung wäre schon nicht schlecht zu wissen.

vielleicht könnt ihr mir ja helfen?

lg

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22

Beitrag von mfr » Di 12.12.06 19:30


payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Di 12.12.06 19:36

@pat_garret!

Ein Servus im Forum! :D

Kommt natürlich auf dein Sammelgebiet an! Es wird dir aber nicht erspart werden Literatur zu kaufen.


.....auch bei http://www.muenzauktion.com/ und bei www.moneta.at

Benutzeravatar
welfenprinz
Beiträge: 643
Registriert: Sa 18.05.02 10:09
Wohnort: Langenhagen Hannover

Beitrag von welfenprinz » Sa 23.12.06 15:33

Hallo,
hier eine Seite, die Auktions-Ergebnisse der wichtigsten Münz-Auktionshäuser in Deutschland erfaßt . Das hilft aber nur bei Münzen, die auktionsfähig sind, meist erst ab einem Wert von 50 Euro .
http://www.coinarchives.com/w/

Es kann aber schon hilfreich sein, Verkaufslisten verschiedener Münzhändler zu bestellen, zum Preisvergleich . Die Preisangaben der verschiedenen Münzbücher (AKS,Thun u.s.w), sind leider viel zu oft irreführend oder utopisch .

Gruss Klaus

Ich wünsche allen Sammlern und usern ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches neues Jahr .
Braunschweig-Lüneburg und Stadt Hannover Münzenfreund .
Sammler u. Numismatiker

http://www.welfenprinz-home.de

Benutzeravatar
Pflock
Beiträge: 1762
Registriert: Sa 05.11.05 20:47
Wohnort: Am Mittelpunkt Deutschlands (am echten natürlich ;o)
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Pflock » Sa 23.12.06 16:01

Willkommen pat_garret!

Wie schon erwähnt ist eBay die beste Plattform um den Marktwert von Münzen zu ermitteln, zumal man dort auch nach bereits beendeten Auktionen suchen kann.

Für die Zukunft am Zeitsparensten wäre natürlich ein Katalog, je nach Sammelgebiet. Es sollte Dir nur bewußt sein, daß die Katalogpreise nicht wirklichen Handelspreise sind, sie können aber einen gewissen Anhalt geben, in welchem Preisnieveau sich die Münze bewegt.
Gruß Pflock

Ich sammel Münzen und Medaillen aus Mühlhausen in Thüringen, vom Mittelalter bis heute.
Freue mich immer über Angebote.
:Fade-color

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Goldmünze mit ungeprägter Seite
    von Bibi69 » Fr 23.02.18 17:25 » in Deutsches Reich
    10 Antworten
    2111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von sigistenz
    Do 08.11.18 17:41
  • Wie hoch ist ungefähr der Wert dieser Münze
    von Denis Kantor » So 18.08.19 10:13 » in Griechen
    21 Antworten
    553 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Denis Kantor
    Sa 07.09.19 13:38
  • Wer kann mir sagen, wie viel diese Münze wert ist?
    von Emma_W. » Fr 12.01.18 12:40 » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    467 Zugriffe
    Letzter Beitrag von xiaolong
    Sa 13.01.18 22:46
  • Wert bestimmen
    von romulaner » Do 08.11.18 13:00 » in Römer
    6 Antworten
    563 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Do 08.11.18 18:33
  • Wert anfrage
    von Trunkz » Mi 09.10.19 14:01 » in Sonstige
    1 Antworten
    115 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Trunkz
    Mi 09.10.19 14:06

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste