Anfängerfrage zu Jahresangaben eines Münzangebotes

Ihr habt eine frage? Wollt euch aber nicht Anmelden? Stellt sie hier! Hier dürfen Gäste schreiben.

Moderatoren: Locnar, Moderatoren

guarana

Anfängerfrage zu Jahresangaben eines Münzangebotes

Beitrag von guarana » Fr 25.10.19 21:54

Hallo Forum,
beispielhaft eine Münzbeschreibung aus MA,
sehe ich da drei Jahresangaben? Könnte mir jemand die Syntax erklären?

Bronze 188 = 77/78 Phönizien Sidon, Vespasianus, 69-79 s / ss

Beste Grüße und vielen Dank im Voraus
andreas

Benutzeravatar
ischbierra
Beiträge: 3575
Registriert: Fr 11.12.09 00:39
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Anfängerfrage zu Jahresangaben eines Münzangebotes

Beitrag von ischbierra » Sa 26.10.19 09:57

188 steht für eine lokale Ära (CY) und entspricht dem Jahr 77/78 AD. Von 69 bis 79 war Vespasian römischer Kaiser. In seiner Zeit wurde die Bronze in Sidon geprägt, einer Stadt in Phönizien. s/ss ist eine Erhaltungsangabe und meint schön/sehr schön.
Siehe auch hier: https://www.acsearch.info/search.html?t ... d&company=
Gruß ischbierra

guarana

Re: Anfängerfrage zu Jahresangaben eines Münzangebotes

Beitrag von guarana » Sa 26.10.19 12:17

Herzlichen Dank, ischbierra :-)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste