Schildkröte?

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

Pipin
Beiträge: 1572
Registriert: Fr 27.02.09 16:32

Schildkröte?

Beitrag von Pipin » Di 06.11.12 11:23

Hallo Leute,

Kennt vieleicht hier Jemand diese Münze?
Ich stelle sie hier rein weil sie mir griechisch vorkommt!Ich glaube eine Schildkröte zu erkennen auf der Rs
13 mm Durchmesser, Metall : Kupfer?

im Voraus Danke für die Antworten
Gruss
Pipin
Dateianhänge
unbekannt.JPG

Iulia
Beiträge: 652
Registriert: Di 03.02.09 15:53
Wohnort: Pompeji
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Schildkröte?

Beitrag von Iulia » Fr 09.11.12 15:53

Auf dem Revers sieht mir das nach einem Kürass eines anonymen Semis aus, was zu einem Marskopf auf dem Avers passen würde. So etwas hier:
http://www.acsearch.info/record.html?id=185192
Aber der Durchmesser stimmt nicht. Wie sieht's mit dem Gewicht aus?

Altamura2
Beiträge: 3010
Registriert: So 10.06.12 20:08
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Schildkröte?

Beitrag von Altamura2 » Sa 10.11.12 11:42

Dazu fallen mir noch die Athena-Tropaion-Münzen aus Pergamon ein, aber auch die sind eigentlich zu groß:
http://www.acsearch.info/search.html?se ... c=&a=&l=#0

Das auf dem Revers Dargestellte könnte aber auch was ganz Anderes sein, so toll erhalten ist das Teil ja nicht mehr :? .

Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Sextans Schildkröte
    von kiko217 » Fr 04.05.18 18:46 » in Römer
    2 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
    So 06.05.18 16:47

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste