Bitte um Bestimmungshilfe

Ab 1500 (ohne Euro)
vintageralle
Beiträge: 5
Registriert: So 09.01.22 15:02
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von vintageralle » Di 23.08.22 22:37

Hallo zusammen,

kann mir jemand bei der Bestimmung dieser Münze helfen?
Die Münze stammt aus dem Jahr 1567 (soweit ich das entziffern kann), hat einen Durchmesser von ca. 33mm und wiegt 12,03 g.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
DSC_2427-min (1).jpg
DSC_2428-min.JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20125
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8784 Mal
Danksagung erhalten: 3439 Mal

Re: Bitte um Bestimmungshilfe

Beitrag von Numis-Student » Di 23.08.22 23:23

Hallo,

das sollte ein halber Guldentaler zu 30 Kreuzer 1562 sein, Münzstätte Hall inTirol.

Hier ein Vergleichsstück: https://www.coinarchives.com/w/openlink ... 04d3a6b2e6

Schöne Grüße
MR
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Numis-Student für den Beitrag:
vintageralle (Mi 24.08.22 00:19)
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von espario » » in Altdeutschland
    6 Antworten
    645 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • Bestimmungshilfe
    von aurelius » » in Römer
    4 Antworten
    357 Zugriffe
    Letzter Beitrag von aurelius
  • Bestimmungshilfe
    von aurelius » » in Griechen
    2 Antworten
    171 Zugriffe
    Letzter Beitrag von aurelius
  • Bestimmungshilfe
    von openfire_ » » in Römer
    17 Antworten
    1470 Zugriffe
    Letzter Beitrag von openfire_
  • Bestimmungshilfe
    von Wurzel » » in Sonstige Antike Münzen
    4 Antworten
    790 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste