Bestimmung alter Pfennig sehr dünn

Deutschland vor 1871
Wifitech
Beiträge: 24
Registriert: Di 14.08.18 21:44

Bestimmung alter Pfennig sehr dünn

Beitrag von Wifitech » So 19.08.18 18:19

Hallo ich habe die Münze gefunden.
Sieht auf den ersten blick aus wie ein Pfennig von 1724.
Sie wiegt 1,03 Gramm, das Bild ist aber zu groß
Ist das so oder könnt ihr mir mehr dazu sagen ? Ist die Münze was Wert.
Dank Gruß Wolfgang
Dateianhänge
IMG_20170420_181116602.jpg
IMG_20170420_181044138.jpg
IMG_20170420_181038307.jpg
IMG_20170420_181025868_HDR.jpg

Benutzeravatar
onbed
Beiträge: 109
Registriert: Fr 26.01.07 12:34
Wohnort: Buseck

Re: Bestimmung alter Pfennig sehr dünn

Beitrag von onbed » So 19.08.18 19:42

Hallo,
dies ist ein Frankfurter Pfennig.

Entspricht etwa diesem hier: https://www.ma-shops.de/franz/item.php?id=603592
Doch dieser ist besser erhalten.

Gruß
Onbed

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung alter Münze
    von wolferkamer » Do 06.02.20 19:52 » in Römer
    4 Antworten
    384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von wolferkamer
    Fr 07.02.20 23:32
  • Hilfe erbeten: Bestimmung alter asiatischer Münzen
    von Sino » Mi 24.06.20 14:11 » in Asien / Ozeanien
    6 Antworten
    138 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sino
    Do 25.06.20 05:49
  • Hilfe erbeten: Bestimmung alter chinesischer Münzen (3)
    von Sino » Mi 24.06.20 14:51 » in Asien / Ozeanien
    5 Antworten
    71 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sino
    Mi 24.06.20 15:08
  • Hilfestellung erbeten bei der Bestimmung alter chinesischer Münzen (2)
    von Sino » Mi 24.06.20 14:16 » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    105 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sino
    Do 25.06.20 22:18
  • Pfennig - Bitte um Bestimmung
    von Brakti1 » Fr 02.08.19 21:55 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    268 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    So 04.08.19 17:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast