Gefahr, Euch zu langweilen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3887
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 13 Mal

Gefahr, Euch zu langweilen

Beitrag von richard55-47 » Sa 01.04.06 19:42

http://cgi.ebay.de/sehr-schoener-Silber ... dZViewItem

Ist bei diesem Augustus RIC 171a alles keusch?
Dateianhänge
RIC 171a.JPG
RIC 171a.JPG (8.96 KiB) 808 mal betrachtet
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9570
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Sa 01.04.06 23:34

Meine Vorgehensweise:
1. Frage: Ist das eine Münze, bei der sich das Fälschen lohnen würde? Hier: definitiv Ja.
2. Deutliche Anzeichen einer Fälschung? Hier: Nein.
3. Ist die Münze in der Fälschungssammlung des US-Forums? Hier: Nein.
4. Sehen die Stücke in Coinarchives (http://www.coinarchives.com/a/results.p ... s+and+171a) ähnlich aus? Hier: Ja, die Rs. scheint zu der Münze Nr. 15 stempelgleich zu sein.
5. Wer ist der Verkäufer? Hier: Unbekannt (mir), 5 Bewertungen.
6. Was verkauft der Verkäufer noch? Hier: Insgesamt 8 römische Münzen, scheinen in Ordnung zu sein. Weiß auch, was er verkauft (nicht die "Geerbter-Dachboden"-Nummer).
7. Garantiert der Verkäufer die Echtheit der Münze? Hier: Ja.
8. Wofür hat er seine Bewertungen bekommen? Hier: Privat (leichter Minuspunkt).

Insgesamt spricht einiges dafür, daß die Münze gut ist. Einen sehr guten Guß kann ich von dem Bild nicht mit letzter Sicherheit ausschließen. Deswegwn ist auch Punkt Nr. 7 wichtig. Wobei ich nicht weiß, wie das welcher Verkäufer handhabt.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Benutzeravatar
richard55-47
Beiträge: 3887
Registriert: Mo 12.01.04 18:25
Wohnort: Düren
Danksagung erhalten: 13 Mal

Beitrag von richard55-47 » So 02.04.06 23:02

Was mich stört, sind die Form des Mundes, die etwas zu stupsige Nase und die äußerst glatte Oberfläche. Das zu Nr. 2.
do ut des.

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9570
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » Mo 03.04.06 20:43

Weggegangen für 252 Euro. Vielleicht teilt uns ja der Käufer seine Erfahrungen mit?

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Antoninus Pius, Perinawa und 0 Gäste