Constantinus der 2.

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

werwolf
Beiträge: 5
Registriert: Fr 13.03.09 15:26
Wohnort: Bochum

Constantinus der 2.

Beitrag von werwolf » Sa 21.03.09 19:38

Tach auch.Hab eine altrömische Bronzemünzevon Costatinus dem 2..
Sie wurde von 324-337 geprägt. Mehr weiß ich nicht , ich kann leider auch den wert nicht einschätzen.
Vielleicht wisst ihr mehr.
Vielen Dank schon mal im voraus für die Bemühungen.
Dateianhänge
constantinus 2.jpg
constantinus 2.jpg (8.99 KiB) 764 mal betrachtet

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5603
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Beitrag von justus » Sa 21.03.09 19:52

Hallo werfolf,

du hast so ziemlich alles gemacht, was man nicht tun soll, wenn man hier eine Münze von Sammlerkollegen bestimmen lassen will.

1. Bild ist zu klein und nicht zu öffnen. Unter Attachement Photo (max. 80 kb) hinzufügen.
2. Dollarzeichen verdeckt einen großen Teil der Münze.
3. Bestimmen kann man römische Münzen eigentlich nur über die Rückseite (in aller Regel). Diese fehlt aber bei dir.

mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Sa 21.03.09 20:42

Trotzdem kann man schon mal sagen, daß der Wert, wenn das Revers ähnlich gut erhalten ist, irgendwo zwischen 1 und 12 (mit viel Glück) Euro liegen wird, (beim Verkauf auf Ebay).
Der Wert hängt SEHR stark davon ab, wer, was, wo und wann verkauft.

Der Münzladen gegenüber vom British Museum, um mal ein extremes Beispiel zu nennen, würde so eine Münze vielleicht für umgerechnet 25€ anbieten.

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5603
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Beitrag von justus » Sa 21.03.09 21:39

areich hat geschrieben:Der Münzladen gegenüber vom British Museum, um mal ein extremes Beispiel zu nennen, würde so eine Münze vielleicht für umgerechnet 25€ anbieten.
Ich glaub' den werde ich mir mal näher ansehen, wenn ich im Mai in London bin, Andreas.

mfg Jürgen
Zuletzt geändert von justus am Sa 21.03.09 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Sa 21.03.09 22:25

So doll ist der nicht aber gucken kostet nichts und gucken würde ich in jedem Fall, wenn ich da bin.
Leider ist London selbst mit dem schwachen Pfund wahnsinnig teuer.


Andreas ;)

Benutzeravatar
justus
Beiträge: 5603
Registriert: Sa 05.01.08 10:13
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Beitrag von justus » Sa 21.03.09 22:49

Tja, aber, was soll ich machen? Mein trautes Weib will nun mal nach London. Wenn's nach mir ginge, so würd' ich lieber mal wieder ein paar Tage nach Rom oder Athen. Aber drum lieben wir ja die Frauen!

mfg Justus
mit freundlichem Gruß

IVSTVS
-----------------------------------------------
http://www.muenzfreunde-trier.de/

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dictator perpetuus, numis-sven2 und 4 Gäste