Muttertag 2009

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

muenzenputzer06
Beiträge: 562
Registriert: Sa 02.09.06 18:00
Wohnort: zuhause
Danksagung erhalten: 1 Mal

Muttertag 2009

Beitrag von muenzenputzer06 » Fr 08.05.09 20:32

Hallo liebe Römerfreunde,

sicherlich gab es sowas vor 2000 Jahren noch nicht.
Aber die Zeit hat sich geändert.
Denkt bitte an den Muttertag am Sonntag.

Und dann war da noch dieses kleine Münzlein.
Mein Gebot hat nicht ausgereicht.
Ich wollte sie zum Muttertag meiner Frau schenken.
Warum wohl. 8O

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... AA:DE:1123

Gruß
müpu

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Beitrag von schnecki » Fr 08.05.09 20:35

Der hat ja ein besonders langes Szepter :D :D :D , fast so lang wie meins !!! LOL !!!


m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12280
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Beitrag von Peter43 » Fr 08.05.09 20:38

Wecke keine Hoffnungen zum Muttertag, die Du am Vatertag nicht erfüllen kannst! :D
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
eischilebt
Beiträge: 48
Registriert: Mi 03.10.07 11:24
Wohnort: Ratzeburg

Beitrag von eischilebt » Sa 09.05.09 09:06

Hallo Muenzenputzer,

schade das es nicht geklappt hat.
Übrigens, mein Gebot war auch nicht ganz ausreichend.
Hätte sie mir gern zum Muttertag geschenkt!!! :D

Gruß Maik

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste