Kleines Proplem mit der Münze !!!

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Kleines Proplem mit der Münze !!!

Beitrag von schnecki » Fr 26.03.10 13:28

Ich habe vor geraumer Zeit eine Provinzmünze bei Grotjohann ersteigert . Sie wurde angeboten als ungesichrte Münze , wobei ich mir fast sicher bin , dass es sich um GALLIENVS handelt !
Falls von euch jemand eine Ahnung hat , wohin ich dieses Stück legen kann , wäre ich Euch sehr dankbar !
Daten der Münze : AV.: Büste des Kaisers mit Strahlenkrone nach rechts , RV.: Kranz mit innenliegendem Schriftzug , Gewicht : 5,6 Gramm , Durchmesser : 24 mm !


m.f.g Alex
Dateianhänge
!BmPVsf!!mk~$(KGrHqUOKicEtluYLPB6BLe-0LCHkQ~~_12.JPG
!BmPVq5g!mk~$(KGrHqEOKjEEtqPgfsd-BLe-0CbzCw~~_12.JPG
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12245
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Kleines Proplem mit der Münze !!!

Beitrag von Peter43 » Fr 26.03.10 14:06

Steht auf der Rs. nicht DAMASK? Dann wäre es Damaskus. Von dort gibt es Münzen mit der Inschrift CEBA / CMIA im Kranz. Paßt doch zu Deiner. Die SEBASMIA waren lokale Spiele in Damaskus als Teil des Kaiserkultes. Sie gab es von Caracalla bis Gallienus (211-268).

Mit freundlichem Gruß
Omnes vulnerant, ultima necat.

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Kleines Proplem mit der Münze !!!

Beitrag von schnecki » Fr 26.03.10 14:42

Danke Peter ! Ich werde mal schauen , ob ich was finde .

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Kleines Proplem mit der Münze !!!

Beitrag von schnecki » Fr 26.03.10 14:52

Und ich habe was gefunden . Caracalla !
Caracalla, AE of Damascus, Syria. AVTOK A(NTONINOC), laureate, draped bust right / (DAMACKOY MHTROP KOLONI around) CEBA-CMAI in two lines within civic wreath. Mionnet S8 21; Gessner 66.
http://www.wildwinds.com/coins/ric/cara ... et_021.jpg

m.f.g Alex
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Kleines Proplem mit der Münze !!!

Beitrag von areich » Fr 26.03.10 14:55

Deine sieht aber nicht wie Caracalla aus.

Benutzeravatar
schnecki
Beiträge: 1012
Registriert: Di 25.07.06 18:37
Wohnort: Saxoniae / Bezirk AREGELIA

Re: Kleines Proplem mit der Münze !!!

Beitrag von schnecki » Fr 26.03.10 15:26

Jo Andi , das sieht eher wie Gallienus aus , aber ich habe nix unter Gallienus gefunden !
Ich denke ich konnte das hier entziffern ,,,ob ich richtig liege , weiss ich nicht !


m.f.g Alex
Dateianhänge
aaaaaa.jpg
SI DEVS PRO NOBIS , QVIS CONTRA NOS ?

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Re: Kleines Proplem mit der Münze !!!

Beitrag von areich » Fr 26.03.10 16:35

Ich habe da auch nichts Sinnvolles zu. Lindgren III hat einen belorbeerten Gallienus mit anderer Rückseite und auch deutlich anders aussehendem Portrait.
Righetti hat auch einen, vielleicht die gleiche Münze. Ich habe Dir mal Bilder angehängt, obwohl es wohl eigentlich nicht nötig ist. Egal, jetzt habe ich sie schon mal gemacht... Ich sehe, die Titel werden nicht angezeigt, die ersten beiden sind aus dem Righetti, danach Lindgren
Dateianhänge
Righetti_text.jpg
Righetti.jpg
Lindgren III_text.jpg
Lindgren III.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Kleines Konvolut Silbermünzen
    von ollertaler » So 13.10.19 21:48 » in Deutsches Reich
    1 Antworten
    371 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 14.10.19 07:21
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    347 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • unbekannte Münze
    von RickyT » Mi 16.05.18 16:02 » in Römer
    4 Antworten
    615 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Mi 16.05.18 18:59
  • Was ist das für eine Münze?
    von Matze9 » Do 04.10.18 22:27 » in Deutsches Mittelalter
    3 Antworten
    537 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Fr 05.10.18 19:55
  • Münze aus Petra?
    von Fortuna » So 07.10.18 12:36 » in Sonstige Antike Münzen
    4 Antworten
    741 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Di 09.10.18 17:57

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste