PROBUS: echt oder Fälschung ?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

speedfreak
Beiträge: 42
Registriert: So 08.02.04 14:28
Wohnort: Berlin

PROBUS: echt oder Fälschung ?

Beitrag von speedfreak » Mi 10.03.04 20:38

Was haltet ihr von der unten abgebildeten Probus-Münze, ist sie echt oder falsch ? Die Schrift auf der Vorderseite sieht schon etwas eigentartig aus, desweiteren ist genau diese meines Wissens nach nicht gelistet ( unter www.probvs.info ).
Dateianhänge
Probus echt oder Fälschung.jpg

fartuloon
Beiträge: 139
Registriert: Mi 13.08.03 15:42

Beitrag von fartuloon » Do 11.03.04 11:47

Wer fälscht schon einen Probus. Der hatte soviele Reverstypen das man die gar nicht alle auflisten kann. Denke mal das der echt ist.

Benutzeravatar
Makedon
Beiträge: 5
Registriert: Mi 10.03.04 21:15

Beitrag von Makedon » Do 11.03.04 21:02

1. Diese Probusmünze ist eine billige
2. Wenn die Münze einmal gut von Verschmutzung gereingt ist, nimmst du eine Lupe und guckst du ob in den Ecken und Kanten z.B. bei der Schrift schwarze Patina zu sehen ist.
[url=http://www.macedonia-info.org/history/ancient]ETHNICITY OF THE ANCIENT MACEDONIANS[/url]

v. Melléthe
Beiträge: 66
Registriert: Mi 22.10.03 08:27

Beitrag von v. Melléthe » Fr 12.03.04 08:16

Ich werd' den Eindruck nicht los, daß die gegossen sein könnte.

Herzlichen Gruß,
Melléthe

Benutzeravatar
cojobo
Beiträge: 594
Registriert: Sa 19.04.03 11:52
Wohnort: Bonn

Beitrag von cojobo » Sa 13.03.04 09:41

Hallo,

da ich ein ganz klein wenig Probus-Fan bin:
Die hübsch geschnörkelten Buchstaben sind sicher kein Hinweis auf Fälschung; die waren damals Mode.
Auch die angefressene Oberfläche ist an sich nicht verdächtig - wer weiß, wo das Stück herumgelegen hat.
Irritieren tut mich eigentlich nur die Tatsache, das die Münze in diesem Zustand noch so "silbrig" ist. Da würde ich doch erwarten, mehr Kupfer durchkommen zu sehen.

Beste Grüße

cojobo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Probus
    von Pipin » Fr 20.04.18 16:16 » in Römer
    2 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pipin
    Fr 20.04.18 20:46
  • Mariengroschen - Fälschung?
    von Florian_Lipperland » Fr 27.03.20 21:58 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier
    Sa 28.03.20 18:38
  • Hilfe: Fälschung?
    von Cicero_Senilis » Do 23.01.20 19:30 » in Griechen
    2 Antworten
    240 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Cicero_Senilis
    Do 30.01.20 18:57
  • ECU 1787 Fälschung?
    von Fuuchs » So 06.05.18 19:03 » in Sonstige
    1 Antworten
    954 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    So 06.05.18 21:25
  • Echt oder Fälschung?
    von QVINTVS » Fr 28.02.20 17:42 » in Mittelalter
    3 Antworten
    337 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Mo 02.03.20 12:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Antoninus Pius und 1 Gast