RIC-Nr. für URBS ROMA mit Wölfin

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

eichensturm
Beiträge: 44
Registriert: So 13.05.07 13:43

RIC-Nr. für URBS ROMA mit Wölfin

Beitrag von eichensturm » Do 03.10.19 13:53

Hallo,

ist die folgende Münze anhand der Bilder einer RIC-Nummer zuzuordnen?
Constantinus oder Constantius sowie Prägestätte und Jahr wären auch hilfreich.

Der Winzling ist 13 mm im Durchmesser.

Danke und einen schönen Feiertag!
Dateianhänge
rom2x.jpg
rom1x.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 9742
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: RIC-Nr. für URBS ROMA mit Wölfin

Beitrag von Homer J. Simpson » Do 03.10.19 16:01

Mit 13 mm ist es eine "barbarische" Nachahmung eines Stückes aus Trier oder Lugdunum. Da das Münzzeichen mit P zu enden scheint, wird es wohl Trier sein.

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

eichensturm
Beiträge: 44
Registriert: So 13.05.07 13:43

Re: RIC-Nr. für URBS ROMA mit Wölfin

Beitrag von eichensturm » Do 03.10.19 18:18

Homer, vielen Dank!
Für diese inoffiziellen Bronzen wird es kein wissenschaftliches Zitierwerk geben, oder?
Ist sie an eine bestimmte RIC-Nr. angelehnt?

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Roma Los 375 / Auction XIX / 26.03.2020 stempelgleich - CHECK
    von Fantastixxx » Do 26.03.20 19:35 » in Griechen
    3 Antworten
    202 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fantastixxx
    Fr 27.03.20 15:35
  • Bitte um Bestimmung: VRBS ROMA Follis
    von mateis » Di 26.05.20 23:34 » in Römer
    7 Antworten
    384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Fr 29.05.20 12:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Petronius und 2 Gäste