Bestimmung einer Münze/Medaille

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Picker
Beiträge: 1
Registriert: Do 26.11.20 08:06

Bestimmung einer Münze/Medaille

Beitrag von Picker » Do 26.11.20 08:34

Guten Morgen liebes Forum, könnt ihr mir sagen was eure Erfahrung zu dieser Münze oder Medaille ist. Ich hab sie im zweiten Weltkrieg Schutt gefunden. Das Material ist ziemlich weich jedoch kein Blei. Auf der Rückseite befindet sich nichts. Sie ist circa 5-6 mm stark. Gewicht 189g Ganz lieben Dank für eure Hilfe
Dateianhänge
5380CC85-4385-42BB-8209-B48700DAAAA3.jpeg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 5253
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 504 Mal

Re: Bestimmung einer Münze/Medaille

Beitrag von Zwerg » Do 26.11.20 08:39

Irgendetwas Modernes.
Römische Spintrien sehen völlig anders aus.

Klaus
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmung römischer Münze/Medaille
    von pv1991 » Di 23.03.21 14:39 » in Off-Topic
    1 Antworten
    256 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Di 23.03.21 14:40
  • Bestimmung Medaille A.H. und HK.
    von Huesi » Sa 19.09.20 20:49 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    291 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Huesi
    Sa 19.09.20 21:02
  • Bestimmung einer Medaille von 1706
    von vallis liliorum » Mi 19.02.20 17:04 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    348 Zugriffe
    Letzter Beitrag von vallis liliorum
    Do 20.02.20 14:51
  • Hilfe bei der Bestimmung einer Medaille aus Hamburg
    von MAXCAD » Mi 17.03.21 05:01 » in Medaillen und Plaketten
    2 Antworten
    202 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Mi 17.03.21 07:24
  • Münze Medaille Thailand
    von kuddelfleck » So 25.04.21 19:53 » in Asien / Ozeanien
    9 Antworten
    388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Mo 26.04.21 18:08

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste