Spätrömische (?) Kleinbronze. Bitte um Bestimmungshilfe.

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

V.D.Velde
Beiträge: 6
Registriert: Mo 22.03.21 12:16

Spätrömische (?) Kleinbronze. Bitte um Bestimmungshilfe.

Beitrag von V.D.Velde » Mo 22.03.21 13:48

Guten Tag,

vielleicht haben die Forumsexperten eine Idee zu dieser Münze? Die Erhaltung ist leider sehr mäßig.

Gewicht: 0,75 g (+- 0,02 g)
Durchmesser: ca. 12 mm
Avers: Behelmtes Brustbild nach links. Reste einer Umschrift: ... (N?)O(N?)
Revers: ?
Bisherige Zuordnungsversuche: (1) Zeno? Ähnliche Brustbilder nach rechts, allerdings kein vergleichbares Exemplar gefunden. (2) 3./4. Jh. Umkreis Probus
DSC02707.JPG
DSC02710.JPG

Mit bestem Dank und Grüßen

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5426
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal

Re: Spätrömische (?) Kleinbronze. Bitte um Bestimmungshilfe.

Beitrag von mike h » Mo 22.03.21 14:15

Das Stück erinnert mich irgendwie an eine stark reduzierte "Urbs Roma"
Allerdings habe ich noch keine gesehen, die so klein / leicht war.

Martin
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

V.D.Velde
Beiträge: 6
Registriert: Mo 22.03.21 12:16

Re: Spätrömische (?) Kleinbronze. Bitte um Bestimmungshilfe.

Beitrag von V.D.Velde » Mo 22.03.21 16:31

Vielen Dank Martin für deinen Hinweis. Könnte es sich dann um eine barbarische Imitation handeln?
Hätte die Münze in dieser Erhaltung noch einen (nicht ideell begründeten) Wert? Die gewöhnlichen "Urbs Roma" sind meines Wissens ja recht häufig.

Benutzeravatar
mike h
Beiträge: 5426
Registriert: Do 12.04.12 17:42
Wohnort: 52222 Stolberg
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 660 Mal

Re: Spätrömische (?) Kleinbronze. Bitte um Bestimmungshilfe.

Beitrag von mike h » Mo 22.03.21 16:39

Wenn es denn eine Urbs Roma wäre....
In dem Zustand wohl eher ein ideeller Wert.

Ich hab jetzt vor kurzen mal 4 Stück für nen 10er bekommen.
Aber wer weiss, was unter der Kruste liegt?

Ein bisschen sauberer wäre ja nicht von Nachteil.
130 Köppe /201 (Kampmann)
1.) Ziel erreicht!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Ketos-Kleinbronze
    von Archepolis » Fr 25.06.21 10:20 » in Griechen
    20 Antworten
    573 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Atalaya
    Sa 03.07.21 18:39
  • mir unbekannte Kleinbronze
    von kiko217 » Fr 22.10.21 22:20 » in Römer
    6 Antworten
    291 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kiko217
    Sa 23.10.21 13:25
  • Bestimmungshilfe
    von Bertolt » Do 12.12.19 10:58 » in Mittelalter
    3 Antworten
    689 Zugriffe
    Letzter Beitrag von numis
    Fr 27.12.19 21:55
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Di 28.07.20 13:33 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    231 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 29.07.20 22:37
  • Bestimmungshilfe A
    von Gorme » Mi 20.01.21 10:31 » in Mittelalter
    4 Antworten
    330 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Otakar
    Fr 22.01.21 19:50

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste