Hristova/Hoeft/Jekov, Nikopolis Dezember 2021, erschienen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Peter43
Beiträge: 12476
Registriert: Mi 11.08.04 02:01
Wohnort: Arae Flaviae, Agri Decumates
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 1046 Mal

Hristova/Hoeft/Jekov, Nikopolis Dezember 2021, erschienen

Beitrag von Peter43 » Do 23.12.21 10:47

Liebe Freunde von Nikopolis ad Istrum!

Jetzt habe ich das 1. Exemplar von Hristova/Hoeft/Jekov, Dezember 2021, erhalten. Es enthält insgesamt 2749 Münztypen auf 545 Seiten, alle beschrieben und s/w abgebildet. Wie ihr wißt, ist es das umfassendste Buch über die Münzprägung von Nikopolis ad Istrum weltweit. Es wird on demand gedruckt und kann bei mir per PN bestellt werden. Der Preis beträgt €110,- + Versand. Für Nikopolissammler ist es ein Muß. Hier habe ich die Statistik der letzten 10 Ausgaben:

Ausgabe.......................'09.......'11......'12.......'13.......'15....... '17......'18.......'19.......'20.......'21
1. pseudo-autonomous......22.......23.......29.......27........31........34......37........38.......48.......53
2. Antoninus Pius.............28.......31.......32.......32........35........36......40........40........41.......43
3. Marcus Aurelius.............7........8.........7.........8.........8.........9.......11........11.........9.......13
4. Commodus.................70.......81.......98.......111......126......134.....153.......152......159......160
5. Severus...................416......469......517.......584......622.....686.....710.......719.......745......757
6. Severus&Caracalla........4.........4.........3..........3.........3........3........3..........3.........3.........3
7. Iulia Domna...............72........80.......80.........96.......98......101.....103.......105......107......114
8. Caracalla.................228......278......297.......320......334.....344......359.......363......384......390
9. Caracalla&Geta............6.........7.........7..........7........8.........8........8..........8........7.........8
10. Plautilla..................27.......35........35.........36.......38.......40.......39........39.......40........39
11. Geta......................76........93......100.......115......124......129......131......130......133......134
12. Macrinus................178......164.......207.......221......227......244......246......245......251......272
13. Diadumenian...........158......169.......169.......187......192......200......199......200......203......205
14. Elagabal.................235......277.......292......329......334......348......356......357......365.......372
15. Gordian III..............143......109.......105.......123......130......136......139......139......146.......143
16. countermarks.............2.........1.........4..........4.........5.........5.........6.........6........11........14
17. barbaric....................-.........1.........3..........4.........5.........5.........5.........8.........9........15
18. brockages..................-.........-.........-...........3.........3.........3.........3.........3.........3.........3
19. doubtful coins.............-.........-.........-...........-.........8.........8.........9.........9........12........11
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Summe.....................1625.....1830.....1984.....2210.....2331.....2482.....2561.....2579.....2676.....2749

Diese Tabelle zeigt die erstaunliche Erfolgsgeschichte der Zusammenarbeit mit Nina Hristova und Gospodin Jekov. Es ist eine Geschichte, die noch lange nicht zu Ende ist. Dies verdanken wir nicht zuletzt der Großzügigkeit von Herrn Josef Sermarini, der uns mit seinem Forum Ancient Coins diesen Raum zur Verfügung gestellt hat. Es beweist, wie mit dieser Hilfe Wissenschaft betrieben werden kann.

Betrachtet also bitte diesen Thread im amerikanischen Forum als integrale Ergänzung von Nikopolis 2021! Auf jeden Fall sollte das Jahr der Ausgabe immer an die Referenznummer angehängt werden, denn manchmal haben sich die aufgeführten Nummern geändert!

Jochen
Omnes vulnerant, ultima necat.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hristova/Hoeft/Jekov Nikopolis 2020 erschienen!
    von Peter43 » Di 16.06.20 23:12 » in Römer
    0 Antworten
    650 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Di 16.06.20 23:12
  • Petermännchen Nr. 32/33 2018/2019 erschienen
    von justus » Fr 03.04.20 20:23 » in Autorenbereich
    0 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von justus
    Fr 03.04.20 20:23
  • Der klassische Grazer Pfennig - Buch erschienen
    von upuaut » Fr 08.05.20 15:23 » in Mittelalter
    3 Antworten
    384 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    So 10.05.20 19:32
  • Petermännchen Nr. 32/33 2018/2019 der Trierer Münzfreunde erschienen
    von justus » Fr 03.04.20 21:45 » in Römer
    7 Antworten
    606 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rosmoe
    So 26.04.20 13:33
  • Re: Tipprunde 2021 / Silberpreis am 31.12.
    von Erst Ludwig » Fr 01.01.21 16:11 » in Off-Topic
    38 Antworten
    2527 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Andechser
    Sa 01.01.22 08:02

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jschmit und 9 Gäste