echt?

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
amigobutzi
Beiträge: 358
Registriert: Mi 04.09.02 16:07
Wohnort: Hardegsen bei Göttingen

echt?

Beitrag von amigobutzi » Di 21.09.04 16:37

Hallo Freunde,
was haltet Ihr von diesem Pertinax?
Auf den ersten Blick ein phantastisches Stück.
Aber ich habe im Kankelfitz gelesen, daß es von nahezu allen Münzen des Pertinax Fälschungen von Becker und Paduaner Nachahmungen gibt.

Daher habe ich mich nicht getraut, hier mitzubieten.
Dazu kommt, daß eigentlich kein "Profi" ein Gebot abgegeben hat.
Das hat mich mißtrauisch gemacht.

http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... eName=WDVW

Gruß, amigobutzi

übrigens, gibt es eine Aufstellung von Becker-Fälschungen?

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4093
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Beitrag von Zwerg » Di 21.09.04 16:54

Das ist beileibe kein Becker - er würde sich bei dieser Beleidigung im Grabe umdrehen!
Nur eine ganz gewöhnliche und schlechte Fälschung.
Einen echten Pertinax zu Zeit hier:
http://www.cngcoins.com/coin.asp?ITEM_ID=54085


Über Beckers Fälschungen gab (gibt es?) ein Buch in Englisch von Hill: Becker The Counterfeiter.
Die schönste becker´sche Geschichte ist m.E. folgende:
Nachdem er neue Münzen geprägt hatte, mußte er diesen ein altes Aussehen verschaffen. Er gab Sie in einen Sack mit Öl und Eisenspänen und band diesen an die Deichsel seine Kutsche. Dies nannte er dann "Die alten Herren ausfahren"

Grüße
Zwerg
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

Benutzeravatar
amigobutzi
Beiträge: 358
Registriert: Mi 04.09.02 16:07
Wohnort: Hardegsen bei Göttingen

Beitrag von amigobutzi » Di 21.09.04 20:02

Zwerg hat geschrieben:Das ist beileibe kein Becker - er würde sich bei dieser Beleidigung im Grabe umdrehen!
Nur eine ganz gewöhnliche und schlechte Fälschung.

Danke Zwerg für die Info's. Irgend ein Hirni hat da über 300 Euro ausgegeben.
Gott sei Dank war ich nicht dieser Hirni.

Gruß, amigobutzi

Benutzeravatar
amigobutzi
Beiträge: 358
Registriert: Mi 04.09.02 16:07
Wohnort: Hardegsen bei Göttingen

Beitrag von amigobutzi » Di 21.09.04 20:59

Antwort vom Anbieter: :mad:

Von: "die.braut.und.mehr" <die.braut.und.mehr@gmx.de> Zum Adressbuch hinzufügen
Betreff: Re: Question for item #3930962149 - Alt RÖMISCHE Münze | BRONZE | Pertinax
Datum: Tue, 21 Sep 2004 16:01:30 +0200


Hallo,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Münze ist echt, also keine Nachprägung.

Bei weiteren Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Viele Grüße
Pancho Peev

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste