4 Münzgewichte

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Stairway
Beiträge: 48
Registriert: Do 26.11.09 18:09

4 Münzgewichte

Beitrag von Stairway » Mo 30.11.09 19:51

Hallo liebe Forengemeinde!

Könnt ihr mir bei der Datierung und genauen Bestimmung dieser Münzgewichte weiter helfen?

Eine Feinwaage liegt mir im Moment leider nicht vor.

LG
Dateianhänge
münzgewichte.jpg

klaupo
Beiträge: 3654
Registriert: Mi 28.05.03 23:13
Wohnort: NRW
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 266 Mal

Beitrag von klaupo » Mo 30.11.09 23:02

Eine Feinwaage liegt mir im Moment leider nicht vor.
Die wirst du aber brauchen, sonst läuft das hier auf bloße Raterei hinaus, ob es sich unten rechts z.B. um ein Gewicht für 1 Max d'Or aus Bayern handelt oder um etwas ganz anderes.

Gruß klaupo

Stairway
Beiträge: 48
Registriert: Do 26.11.09 18:09

Beitrag von Stairway » Di 01.12.09 15:23

Ok, werde mich um eine bemühen und mich dann wieder melden!

Beste Grüße

Benutzeravatar
platinrubel
Beiträge: 1018
Registriert: Sa 06.09.08 10:40
Wohnort: Wien

Beitrag von platinrubel » Fr 04.12.09 18:04

na oben rechts ist für ne französische krone und links für nen bayrischen dukaten. aber wie schon erwähnt, die gewichte hinzufügen wäre noch gut.
gruss platin

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Münzwaagen & Münzgewichte
    von Numis-Student » » in Münzgeschichte / Numismatik
    13 Antworten
    555 Zugriffe
    Letzter Beitrag von LordLindsey
  • zwei Münzgewichte, kann das wer bestimmen
    von andi102 » » in Münzgeschichte / Numismatik
    7 Antworten
    549 Zugriffe
    Letzter Beitrag von andi102

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste