Token? Notmünze? SMS Freya

Privat ausgegebene Münzen, Notgeld und Münzersatzmittel

Moderator: KarlAntonMartini

Munze
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21.01.11 11:39
Wohnort: Zwickau

Token? Notmünze? SMS Freya

Beitrag von Munze » Fr 21.01.11 12:14

Hab hir eine Wertmarke von der SMS Freya. Kann mir jemand genaueres dazu sagen?
Weiß nur das die Freya ein großer Kreuzer war. 1897-1920
0815 002.JPG
0815 002.JPG (30.56 KiB) 2256 mal betrachtet
0815 001.JPG
0815 001.JPG (24.96 KiB) 2256 mal betrachtet
Danke

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6729
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Token? Notmünze? SMS Freya

Beitrag von KarlAntonMartini » Fr 21.01.11 14:06

Die Grundmünze ist eine anonyme Wertmarke, wie sie Ende des 19. Jhdts. von kommerziellen Herstellern angeboten wurde. Sie finden sich heute relativ häufig auf Floh- und Sammlermärkten, meist unverändert aber auch mit verschiedenen Punzierungen. Etliche Verwender haben die Stücke punziert. Ob das auf der S.M.S. FREYA in dieser Weise der Fall war, müßte erst einmal belegt werden. Denn leider ist die Versuchung groß, eine beinahe wertlose Marke mit einer neuen wohlklingenden Punze aufzuwerten. Vielleicht kannst du über den Vorbesitzer etwas zur Herkunft des Stücks erfahren?
Tokens forever!

Munze
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21.01.11 11:39
Wohnort: Zwickau

Re: Token? Notmünze? SMS Freya

Beitrag von Munze » Fr 21.01.11 15:01

Habe die Marke aus einem Lot und dieser kam aus Hamburg, die genaue Herkunft ist somit nicht nachvollziehbar!
Gibt es denn kein Buch über Schiffsmarken?

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Re: Token? Notmünze? SMS Freya

Beitrag von coin-catcher » Sa 22.01.11 16:42

Munze hat geschrieben: Gibt es denn kein Buch über Schiffsmarken?
Doch, natürlich.

- German Naval Tokens (Das deutsche Flottengeld) - P.H. Lehmann

- Menzel

Ich schaue bei Gelegenheit mal in beide Bücher ´rein - habe nur gerade absolut keine Zeit.

Kann KAM aber nur zustimmen -
Denn leider ist die Versuchung groß, eine beinahe wertlose Marke mit einer neuen wohlklingenden Punze aufzuwerten.
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

gnter7215
Beiträge: 7
Registriert: Sa 19.04.14 09:31

Re: Token? Notmünze? SMS Freya

Beitrag von gnter7215 » Sa 19.04.14 10:22

Hallo münze. Zu der Vorstellung S.M.S. Freya / 10 vom 21.1.2011 kann ich folgende Aufklärung geben: Es handelt sich bei diesem Stück um eine Schiffskantinenmarke des Großen Kreuzers S.M.S. FREYA. In meiner Sammlung liegen die Werte 5 - 20 - 50 (2 Varianten) ebenfalls als gepunzte Werthmarken. Daneben noch eine Marke mit D.O.M. FREYA. Weitere Angaben in meinem Katalog des geprägten Schiffsgeldes der deutschen Kriegsmarinen.
Viele Grüße
Gnter7215

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu Notmünze Kehlheim 50 Pf. Rand glatt
    von kalle123 » Do 13.06.19 11:14 » in Token, Marken & Notgeld
    2 Antworten
    660 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KaBa
    Sa 15.06.19 11:50
  • Englische Token als Schulgeld
    von HermannW » Sa 01.12.18 17:19 » in Token, Marken & Notgeld
    10 Antworten
    1395 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Afrasi
    Fr 07.12.18 21:09
  • Medaille / Token Bestimmung
    von Staufernumis » So 11.08.19 17:24 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    233 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    So 11.08.19 20:52
  • Medaille, Token, Amulett?
    von bajor69 » Mo 12.08.19 10:36 » in Medaillen und Plaketten
    4 Antworten
    390 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Di 13.08.19 09:14
  • Token ? Merkurkopf ? Wer weiss was ?
    von Annest37 » Fr 16.08.19 17:17 » in Griechen
    1 Antworten
    213 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Fr 16.08.19 19:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste