Wer kennt diese Münze ???

Alles was von Europäern so geprägt wurde
black-storm
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24.10.05 20:39
Wohnort: NRW

Wer kennt diese Münze ???

Beitrag von black-storm » Mo 24.10.05 20:50

Hallo,
von einem Arbeitskollegen bekam ich (über meinen Bruder) diese Münze, die er letzte Woche beim Rüben ernten im Garten fand und wollte von mir wissen was das ist.
Leider konnte ich Ihm nicht direkt helfen, vermutete aber vielleicht Mittelalter.
Vielleich habt Ihr ja ein Idee.
Nochwas, schein silber zu sein und die Münze hat einen Ø von 18-19mm

Vielen Dank
Dateianhänge
münze10.jpg
münze20.jpg
Zuletzt geändert von black-storm am Mi 26.10.05 13:44, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
BLACK-STORM

Benutzeravatar
Marc
Beiträge: 1209
Registriert: Mi 07.09.05 15:37

Beitrag von Marc » Di 25.10.05 09:32

Florenz

Fiorino guelfo da 30 Denari

von : Bernardo Venturi 1443

Benutzeravatar
KarlAntonMartini
Moderator
Beiträge: 6641
Registriert: Fr 26.04.02 15:13
Wohnort: Dresden
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Beitrag von KarlAntonMartini » Di 25.10.05 09:43

Für eine Silbermünze, die lange im Boden lag, ist das Stück in sehr gutem Zustand. Geputzt wurde sie offenbar erfreulicherweise auch nicht. Das mit dem Rübenacker ist vielleicht nicht so ganz echt? Oder war die Münze in einem Gefäß verborgen, dann hats da vielleicht noch mehr? Grüße, KAM.
Tokens forever!

black-storm
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24.10.05 20:39
Wohnort: NRW

Beitrag von black-storm » Di 25.10.05 13:12

Hallo,
erstmal Danke für die Info´s!

@KAM:
Leider war ich nicht dabei als die Münze gefunden wurde, hatte mir gestern mein Bruder mitgebracht von einem gemeinsamen Kollegen bei dem er am Wochenende Bäume abgemacht hat. Der Kollege meinte nur zu meinem Bruder er habe die Münze bei Rüben ernten gefunden, waren auch noch 10 Reichspfennig dabei die er auch gefunden hatte.
Der Kollege meinte nur zu meinem Bruder er wisse ja das ich ab und an mal Münzen suchen gehe und hat meinem Bruder dann die beiden Münzen in die Hand gedrückt.
Vielleicht sollte ich mal bei dem Kollegen vorbeifahren und ein bischen Suchen gehen, vielleicht sind wirklich noch ein paar in der Erde!?

Was mag so ein Münzlein wert sein? Hab leider noch keine Münzkataloge.

Vielen Dank!
Gruß
BLACK-STORM

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Fr 02.12.05 14:04

... und was mir zu diesem Florentiner auffällt:

hat er nicht d e n s e l b e n wellenformigen Rand bei 12:00 - wie der unlängst gezeigte A m b r o s i a n u s ( zu dem ich bedauerlicherweise feststellen mußte, daß auch ich da dieser Fälschung aufgesessen bin )???

Na ja, zumindes hätt er dann nicht allzulange zwischen den Rüben liegen müssen !

Na, was meint Ihr ? Gruß, heripo

black-storm
Beiträge: 3
Registriert: Mo 24.10.05 20:39
Wohnort: NRW

Beitrag von black-storm » Fr 02.12.05 14:36

Hatte vor zwei Wochen nochmal mit dem Finder gesprochen, da hat er mir erzählt dass er die Münze ins Silberbad 8O :evil: gelegt hatte da man vorher kaum was erkennen konnte.
Gruß
BLACK-STORM

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer kennt die Münze?
    von heiheg » Mo 08.10.18 08:57 » in Sonstige
    2 Antworten
    612 Zugriffe
    Letzter Beitrag von heiheg
    Di 09.10.18 07:04
  • Wer kennt diese Münze?
    von joerg-hohmeier » Sa 29.02.20 19:43 » in Byzanz
    2 Antworten
    294 Zugriffe
    Letzter Beitrag von ischbierra
    So 01.03.20 01:05
  • Wer kennt diese Münze?
    von Lungowi » Di 06.11.18 20:37 » in Römer
    6 Antworten
    828 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lungowi
    Sa 10.11.18 17:59
  • Wer kennt diese Münze
    von Gonzo999 » Sa 22.09.18 18:47 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    805 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Albert von Pietengau
    So 23.09.18 21:47
  • Wer kennt diese Münze
    von Mombacher » Do 08.11.18 09:11 » in Römer
    5 Antworten
    579 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Fr 09.11.18 18:37

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste