Köln Philipp v. Heinsberg m. Reichsapfel

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 516
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 2 Mal

Köln Philipp v. Heinsberg m. Reichsapfel

Beitrag von Tube » Di 02.10.12 13:59

Ein freundliches Hallo

Ich sammle seit fast 40 Jahren Münzen von der Antike bis 1806 mit Schwerpunkt Köln und Rheinland.

Ich wollte mal dieses Stück vorstellen, ich hoffe es klappt mit den Bildern:
Es ist ein Philipp von Heinsberg der mal einen Reichsapfel in den Händen hielt. Der Reichsapfel ist zwar überschnitten worden, aber mann erkennt noch den Apfel, ganz schwach das Kreuz ( Kreuz vom Reichsapfel ) an dem die Fahne " angeknotet " ist, und natürlich die Hand die nach oben offen ist, und halt nicht den Stab umfasst.

Was haltet ihr von dem Stück, in Anbetracht der kaiserlichen Prägungen mit kölner Rückseite, die noch keiner Münzstätte zugewiesen wurden?

Das dritte Bild ist nur zum Vergleich.

Mit freundlichen Grüßen und besten Dank im vorraus
Tube
Dateianhänge
VS.jpg
RS.jpg
Vergleich.jpg

Benutzeravatar
didius
Beiträge: 877
Registriert: Fr 10.08.07 13:36
Wohnort: Bergisches Land
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Köln Philipp v. Heinsberg m. Reichsapfel

Beitrag von didius » Mo 20.01.20 09:27

Hallo Hans-Jürgen,
bin durch Zufall auf diesen alten Beitrag gestoßen. Sehr interessantes Stück.
Hast du dazu was mehr rausbekommen?

Das scheint ja tatsächlich ein korrigierter Fehler des Stempelschneiders sein zu können.
Grüße Daniel

Benutzeravatar
Tube
Beiträge: 516
Registriert: Di 02.10.12 13:19
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Köln Philipp v. Heinsberg m. Reichsapfel

Beitrag von Tube » Mo 20.01.20 13:22

Hallo Daniel

Ich denke nicht mehr, dass der Reichsapfel ein Fehler des Stempelschneiders war. Er war wohl geplant, ob er geprägt wurde, weiß ich aber nicht.

1. Erzbischof mit Reichsapfel // geplante Stadtmauer mit doppelter Perllinie über den Arkaden (Ob sie geprägt wurde?)
2. Erzbischof mit Fahne die im Bogen häng und Umschrift nicht durchbricht / geplante Stadtmauer mit doppelter Perllinie über den Arkaden
3. ... Fahne durchbricht die Umschrift /geplante Stadtmauer mit doppelter Perllinie über den Arkaden
4.... Fahne durchbricht die Umschrift /geplante Stadtmauer mit einfacher Perllinie über den Arkaden
5.... Fahne durchbricht die Umschrift /geplante Stadtmauer mit einfacher Perllinie über den Arkaden und SANCTA COLONIA Umschrift

Viele Grüße
Hans-Jürgen
Dateianhänge
Typ 1.jpg
Typ 2.jpg
Typ 3.jpg
TYP 4.jpg
Typ 5.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Köln Philipp von Heinsberg
    von didius » Mo 20.01.20 09:41 » in Mittelalter
    5 Antworten
    147 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tube
    Di 21.01.20 10:26
  • Münze mit Reichsapfel und Vermerk Z4
    von RalfMueller » Fr 01.02.19 08:06 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    791 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hessen62
    Di 14.05.19 10:57
  • Fundmünze Philipp I. - Fälschung?
    von ABBAndy » Mi 03.10.18 19:14 » in Römer
    7 Antworten
    779 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pinneberg
    Do 04.10.18 22:58
  • Münze Philipp II gefälscht?
    von Fortuna » Mo 18.03.19 11:40 » in Griechen
    6 Antworten
    632 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Fortuna
    Do 21.03.19 10:30
  • 3cm bronzemedailleN: alexander d große; philipp
    von dortmunderwilli » Di 23.07.19 14:50 » in Griechen
    2 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi
    Di 23.07.19 15:25

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Numis-Student und 0 Gäste