retrograder Coloniapfennig

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
Susat
Beiträge: 483
Registriert: Fr 26.04.02 14:17
Wohnort: Soest

retrograder Coloniapfennig

Beitrag von Susat » Do 02.12.21 15:54

Hallo in die Runde.
Mir ist jetzt zum erstenmal in meiner Sammlerlaufbahn ein Stück untergekommen wo die COLONIA Seite komplett retrograd ist. Ist jemanden schon mal ein solches Stück untergekommen, oder ist so eines schon mal in einer Fachpublikation aufgetaucht?

Vielen Dank für eure Hinweise.
Dateianhänge
colonia spiegelverkehrt.jpg
mit freundlichen Grüßen aus der alten Hansestadt Soest, susat

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 926
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: retrograder Coloniapfennig

Beitrag von TorWil » Do 02.12.21 19:07

Hallo,

Dannenberg#331b (auf Tafel 70), oder 329b, 350c

Hier mal mein 331b Exemplar zum Vergleich:
n0.f.jpg
n0.r.jpg
Grüße

TorWil

Benutzeravatar
TorWil
Beiträge: 926
Registriert: Mo 16.05.16 17:48
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 591 Mal

Re: retrograder Coloniapfennig

Beitrag von TorWil » Do 02.12.21 19:15

Wahrscheinlich ist es die 329b.

+ ODDO + REX

Benutzeravatar
Susat
Beiträge: 483
Registriert: Fr 26.04.02 14:17
Wohnort: Soest

Re: retrograder Coloniapfennig

Beitrag von Susat » Fr 03.12.21 09:47

Hallo TorWil,
vielen Dank für deine Antwort. Leider habe ich Dannenberg nicht in meinem Bücherschrank, dafür aber Hävernik. Danch würde ich das Stück nach Soest legen zu den Hävernikvarianten 856
mit freundlichen Grüßen aus der alten Hansestadt Soest, susat

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste