3 Unbekannte

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
leodux
Beiträge: 1424
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

3 Unbekannte

Beitrag von leodux » Mo 27.09.04 01:01

Hallo,
ich habe drei Münzen, die ich nicht bestimmen kann. :cry:
Im Katalog der Sammlung Saurma habe ich sie nicht gefunden.
Kann mir jemand etwas zu den Münzen sagen?

Grüße

leodux


Drei mir unbekannte Münzen:

1) Unbekannte Münze mit Kreuz, Umschrift: SIOI.TI??.X.VD.I???? (oder so ähnlich)
Die Rückseite ist leider so korrodiert, daß man nichts erkennen kann

2) Unbekannte Münze auf winzigem viereckigen Schrötling
Vorderseite bayrisches Wappen, Rückseite Buchstabe M und darüber noch etwas anderes. Oder, wenn man die Münze auf den Kopf stellt, ein Spitzdach mit zwei Türmen?

3) Vierschlagpfennig, undefinierbares Zeichen in der Mitte, rechts Buchstabe P oder F (?)
Rückseite leer oder nicht zu erkennen
Dateianhänge
3_T32.jpg
Unbekannte Nr.3
2_T29.jpg
Unbekannte Nr.2
1_T28.jpg
Unbekannte Nr.1

Benutzeravatar
bernima
Beiträge: 1207
Registriert: So 13.10.02 17:24
Wohnort: bayern
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von bernima » Mi 29.09.04 10:21

Hallo,

auf jeden fall BAYERN,

Münze 2:
Herzog Maximilian I., 1598 - 1623.
Schwarzpfennig, (Silber)
Vs.: M im Kreis ( Maximilian ),darüber die verkürzte Jahreszahl ( 3-stellig, z.b.
613 = 1613 )
Rs.: Im Kreis der Rautenschild.

ODER

Kurfürst Maximilian , 1623 - 1651
Pfennig, ( Silber )
Vs.: M im Kreis ( Maximilian ) darüber die Jahreszahl. ( 4-stellig, z.b.1623 )
Rs.: Rautenschild.

Persönlich vermute ich Herzog Maximilian, schaut nach 3 stelliger Jahreszahl aus.

MfG. bernima

Benutzeravatar
leodux
Beiträge: 1424
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von leodux » Mi 29.09.04 20:54

@bernima: Vielen Dank für die schnelle und ausführliche Antwort!
Da bin ich mit der Nummer 2 ja im falschen Foum 8O, denn das Mittelalter war zur Zeit Maximilians ja schon lange vorbei. Das Stück habe ich zusammen mit einigen (richtigen) Mittelaltermünzen bekommen und deshalb auch hier ein etwas höheres Alter vermutet.
Mal sehen, ob wenigstens die anderen beiden Stücke hier richtig sind.

Grüße

leodux

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannte Münze
    von Superlaie » Do 28.05.20 16:52 » in Rechenpfennige und Jetons
    3 Antworten
    63 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Superlaie
    Do 28.05.20 22:05
  • Unbekannte Silbermünze
    von Reaper35 » Di 30.04.19 20:23 » in Mittelalter
    3 Antworten
    898 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Neon219
    Do 05.09.19 13:27
  • Unbekannte Kupferne
    von Münzkare » Mo 01.04.19 16:29 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    260 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Mo 01.04.19 16:50
  • Unbekannte Münze
    von rati » Do 21.03.19 06:34 » in Sonstige
    5 Antworten
    673 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Sa 23.03.19 21:04
  • Unbekannte Fundmünze
    von jabberwocky666 » Fr 16.11.18 22:15 » in Mittelalter
    2 Antworten
    534 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jabberwocky666
    Sa 17.11.18 14:45

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste