2023 Slowakei - 200 Jahre Pferdepost Wien / Bratislava

2€-Gedenkmünzen

Moderator: Sebastian D.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20519
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9245 Mal
Danksagung erhalten: 3714 Mal

2023 Slowakei - 200 Jahre Pferdepost Wien / Bratislava

Beitrag von Numis-Student » Di 20.12.22 18:19

Hallo,

die Slowakei wird nächstes Jahr einen Sonderzweier herausbringen, der die Eröffnung der Pferdepoststrecke Wien-Bratislava im Jahr 1823 feiert: https://nbs.sk/bankovky-a-mince/eurove- ... se-vieden/

Schöne Grüße
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20519
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9245 Mal
Danksagung erhalten: 3714 Mal

Re: 2023 Slowakei - 200 Jahre Pferdepost Wien / Bratislava

Beitrag von Numis-Student » Fr 22.09.23 11:47

Die Münze wird am 11. Oktober 2023 ausgegeben, die Auflage beträgt 1 Million Stk. (davon 5000 PP).

Ein Foto findet sich schon auf der Seite der Nationalbank: --> https://nbs.sk/en/banknotes-and-coins/e ... be-issued/

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 20519
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 9245 Mal
Danksagung erhalten: 3714 Mal

Re: 2023 Slowakei - 200 Jahre Pferdepost Wien / Bratislava

Beitrag von Numis-Student » Mi 11.10.23 20:50

Numis-Student hat geschrieben:
Fr 22.09.23 11:47
Die Münze wird am 11. Oktober 2023 ausgegeben, die Auflage beträgt 1 Million Stk. (davon 5000 PP).
Heute ist der 11. Oktober ;-)

MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste