Ausgabepreis 20 Euro

Nationale Gedenk- und Sondermünzen

Moderator: Sebastian D.

antisto
Beiträge: 2005
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von antisto » Mi 02.06.10 12:28

Drei Fragen zum Ausgabepreis der 20 Euro Gold, die jetzt im Juni rauskommt:
Laut Auskunft der vfs wird der Goldtageskurs am Vortag der Ausgabe zugrunde gelegt; hinzu kommt ein Aufschlag von 25 Euro plus natürlich Porto + Verpackung.
Welcher Goldpreis wird zugrunde gelegt? Der amtliche Kurs, einsehbar z.B. unter
http://gold.bullionvault.de/Goldpreis-G ... bg=#ffffff
oder der Verkaufs-Tageskurs der Banken, wie er täglich in der Zeitung veröffentlicht wird und gegenüber dem amtlichen Preis durch die zuschläge der Banken um einige Prozent nach oben abweicht.
Falls letzterer, wie errechnet sich dieser Goldpreis: Kilo-Verkaufspreis durch 100 mal 3,89 oder Unzenverkaufspreis durch 8? Wer nachrechnet wird feststellen, dass der Unterschied erheblich ist.
Und schließlich: Verdoppeln bzw. verdreifachen sich die recht heftigen Portokosten, falls man das Glück hat, zwei oder drei der Münzen zu ersteigern?
Danke!
AS
antisto

antisto
Beiträge: 2005
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von antisto » Mi 02.06.10 13:37

Kleine Korrektur: Der Kilo-Verkaufspreis muss natürlich erst durch 1000 und nicht durch 100 geteilt werden.
Und... Es gibt bereits geschäftstüchtige Zeitgenossen, die diese Münze im Vorverkauf bei Ebay anbieten - und andere, denen dieses Angebot über 250 Euro wert ist... Hört, hört...
antisto

Jules
Beiträge: 243
Registriert: Di 29.05.07 19:51

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von Jules » Mi 02.06.10 13:50

Der Börsenkurs ist gemeint, nicht der Verkaufskurs der Banken.

Die Münze würde also, wenn morgen Ausgabetag wäre, ca. 150 Euro kosten plus knapp 7 Euro Versandkosten.
Mit freundlichen Grüßen,
Jules

antisto
Beiträge: 2005
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von antisto » Mi 02.06.10 18:49

Danke für den Hinweis.
Das mit den Portokosten, das steht wohl in den Sternen.
Und hier noch der Beweis, dass manche es wohl nie lernen.
Abzuwarten.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT
Schönen Gruß
antisto

chillout
Beiträge: 300
Registriert: Sa 08.03.08 14:22
Wohnort: Berlin

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von chillout » Do 03.06.10 07:17

antisto hat geschrieben:......
Und hier noch der Beweis, dass manche es wohl nie lernen.
Abzuwarten.
.....
Ich glaube eher, viele wissen nicht, dass es eine Bezugsquelle gibt, die die Dinger wirklich zum "offiziellen Ausgabepreis" verkauft.
Das wäre ja gerade für "Anfänger" interessant zu wissen.... Nur: Wer thematisiert das in der Öffentlichkeit?? Ich bin seinerzeit nur durch einen Riesenzufall wenige Tage vor Anmeldeschluss zum Goldeuro 2002 auf die BWPV gestoßen und seitdem dabei.

C.

antisto
Beiträge: 2005
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von antisto » Fr 11.06.10 15:15

Hier noch eine Ergänzung. Eines von mittlerweile diversen Angeboten im Vorverkauf bei eBay:
http://cgi.ebay.de/20-EURO-GOLD-GOLDEUR ... 483ad30ee6
antisto

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von Mister Münze » Di 22.06.10 19:48

Offizieller Ausgabepreis: 151,00 Euro.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von FloNumi » Di 22.06.10 20:00

Und wieso gehen die dann für über dreihuntert euro bei eBay weg?

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von Mister Münze » Di 22.06.10 20:41

Das ist bei den meisten Münzen im VVK so. Der anfängliche Hype auf die Münze treibt den Preis immer hoch.
Aber laut VfS soll diese Ausgabe die nachgefragteste Münze in Weiden sein.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

antisto
Beiträge: 2005
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von antisto » Mi 30.06.10 09:32

Noch eine Frage zur Ausgabe(politik) der VfS: Sind Abonnenten bereits benachrichtigt worden? Wir hatten nämlich 3 Gold-Zwanziger bestellt (in der Hoffnung, mindestens einen zu kriegen) und bis dato noch nichts gehört. Da klingt es ärgerlich, wenn andere, um den Vorverkauf anzukurbeln, darauf hinweisen, dass sie eine schriftliche Zusage hätten, dass ihnen ihre Münze zugesandt würde.
Oder habe ich mal wieder "Pech gehabt"? Das hatten wir bereits, und zwar bei den 200 Euro-Münzen, wo auch die Nachfrage das Angebot überstieg. Ich finde das höchst ärgerlich. Ich bin (über meine Eltern) seit 41 Jahren regelmäßiger Kunde (= Abonnent) der VfS. Und nun zu sehen, dass durch dieses Losverfahren Spekulanten dazu verleitet werden, die besten Münzen "abzugraben", indem sie gleich unter x verschiedenen Namen diese Münzen bestellen...
AS
antisto

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von seppel74 » Mi 30.06.10 13:50

Hallo

Abonennten sind vor der Ausgabe noch nicht benachrichtigt worden.
Diese Verkäufe von Privat beruhen alle einzig und allein auf der Bestellbestätigung der VfS.
Das kann bei manchen sicher auch böse nach hinten losgehen. Nämlich dann, wenn sie keine bekommen.

Richtig sicher kann man sich erst sein, wenn die Zahlungsaufforderung kommt, man bezahlt hat und das Teil auch geliefert bekommen hat.

Hast du rechtzeitig bestellt, bekommst du eigentlich auch eine. Siehe Text von der VfS Seite:

Jeder Kunde, der fristgerecht bestellt hat, erhält garantiert eine Münze. Die Zahlungsanforderungen werden ab dem 24.06. bis zum 08.07. an die Kunden verschickt. Sobald der Betrag bei uns eingegangen ist, werden die Münzen versandt.

Dies schließt natürlich nicht aus, das es genügend geben wird, welche Hund,Katze, Maus angemeldet haben und dann auch mehrere bekommen werden.

So ist das leben...
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

antisto
Beiträge: 2005
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von antisto » Mi 30.06.10 16:35

Das lässt ja noch hoffen.
Warten wir es ab. Jedenfalls danke für die ein wenig beruhigende Rückmeldung.
AS
antisto

Benutzeravatar
Mister Münze
Beiträge: 908
Registriert: Mi 23.03.05 11:59
Wohnort: Dresden

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von Mister Münze » Mi 30.06.10 18:47

Einige haben schon eine Zahlungsaufforderung der VfS, da schon seit dem 24.06. die Rechnungen verschickt werden. Also beruhen einige Angebote mit schriftlicher Zusage der VfS bei ebay schon auf wahren Tatsachen. Einige aber sehen die Auftragsbestätigung als eine Zusage, was falsch ist.
Außerdem kann man auf der VfS-Website folgendes lesen:
VfS hat geschrieben:Jeder Kunde, der fristgerecht bestellt hat, erhält garantiert eine Münze.
Gruß
Mister Münze

Münzen, Münzen, überall Münzen!!!

Heutzutage kennen die Leute von allem den Preis und nicht den Wert. (Oscar Wilde)

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von FloNumi » Fr 02.07.10 16:45

Heute habe ich ein erstes Angebot bekommen von einem Versandhaus über 499€ für die 20€ Goldmünze....Das ist doch wohl zu hoch =) ?

seppel74
Beiträge: 1158
Registriert: Do 24.10.02 19:44
Wohnort: Süddeutschland

Re: Ausgabepreis 20 Euro

Beitrag von seppel74 » Sa 03.07.10 16:46

Jain

Bei der Bucht bringt die Münze zur Zeit im Schnitt sage und schreibe 400€ + -

Da dieses G Versandhaus auch was verdienen will, würde ich Momentan mal nicht unbedingt von zu hohen Preisen reden.

Händlerpreise im Netz schwanken glaub zwischen 450 und 500,-


Was der Preis amcht, wenn die Privaten belifert worden sind und sicher ein teil davon auch nur verkauft, wird sich zeigen.

Aber wenn man mal überlegt, das der "große Bruder" mit 4 x mehr Gold nur 50€ mehr kostet ist es doch ein wenig seltsam das tun des Sammlers...
2 Euro Münzkatalog, Preise der 2€ Münzen

http://www.2euro-preise.de

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Falsche 2 Euro
    von bajor69 » Di 02.04.19 12:12 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1075 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bajor69
    Do 04.04.19 19:33
  • 10,20,25 Euro Gedenkmünzsammlung
    von Franky85 » Mi 29.08.18 17:46 » in Nationale Gedenk- und Sondermünzen
    1 Antworten
    1727 Zugriffe
    Letzter Beitrag von chillout
    Mo 11.03.19 11:59
  • 2 Euro KMS Fehlprägungen?
    von Joel » Di 31.07.18 00:16 » in Euro-Münzen
    0 Antworten
    882 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joel
    Di 31.07.18 00:16
  • Fehlprägung 2 und 1 Euro Münze
    von stoun » Mi 13.03.19 14:21 » in Euro-Münzen
    4 Antworten
    1142 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stoun
    Do 14.03.19 07:58
  • 1 Euro Münze aus Malta
    von Armen » Fr 12.04.19 11:27 » in Euro-Münzen
    3 Antworten
    1053 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Pflock
    Fr 12.04.19 17:28

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast