5DM Silbermünzen 1951-1974

Münzen aus der BRD von 1948 - 2001

Moderator: Wurzel

Excalibur22
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17.07.13 15:45

5DM Silbermünzen 1951-1974

Beitrag von Excalibur22 » Mi 17.07.13 15:52

Hallo allerseits,

ich bin Laie auf dem Gebiet des Münzensammelns und habe aus einem Nachlass eine gewisse Sammlung
DM-Münzen bekommen. Ich würde gerne wissen, was die Experten hier mir raten, nun zu tun. Ich habe bereits
etwas recherchiert im www, aber nicht wirklich eine einheitliche Meinung gefunden.

Es handelt sich bei den Münzen um 5 DM Silbermünzen von 1951 - 1974. So wie ich es überblicken kann, auch
um einen kompletten Satz aller Prägestätten, z.T. in mehrfacher Anzahl.

Vielen Dank für ein paar INfos.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11553
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 5DM Silbermünzen 1951-1974

Beitrag von Numis-Student » Mi 17.07.13 15:57

Hallo,
es hängt auch davon ab, was DU tun willst ;)

1) möglichst schnell weg mit dem Zeug und ein bisschen Geld bekommen ?
2) In Ruhe und mit mehr Aufwand verkaufen, aber auch mehr bekommen ?
3) Als Silberreserve für "schlechte Zeiten" liegenlassen ?
4) Als Erbe/Erinnerung an eine geschätzte Person behalten ?
5) Die Sammlung weiter fortführen ?

Schöne Grüße,
MR

Excalibur22
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17.07.13 15:45

Re: 5DM Silbermünzen 1951-1974

Beitrag von Excalibur22 » Mi 17.07.13 15:59

Hi Numis-Student,

ich denke ich habe keinen wirklichen Zugang zur Numismatik...
Daher würde ich mich, wenn schon, für 2) entscheiden.
Ich habe mir bereits einige Goldmünzen als Erinnerung an meine Grossmutter aufgehoben.

Grüße

Menace
Beiträge: 141
Registriert: Di 21.10.08 03:38
Wohnort: Aschaffenburg

Re: 5DM Silbermünzen 1951-1974

Beitrag von Menace » Mi 17.07.13 18:16

Für einen kompletten Satz (inklusive 1958 J) bekommst du aktuell ganz grob um die 800 Euro bei ebay, wenn die Sammlung nicht exorbitant perfekte Erhaltungen beinhaltet. Ohne diese einzig wirklich wertvolle 1958 J entsprechend ca. 300 Euro weniger.

Keiner der Verkaufswege hat riesige Vor- oder Nachteile.
Einzeln eingestellt würde jede sicherlich einige Cent bis vielleicht 1 Euro mehr einbringen. Aber ob man dazu Lust hat, alle einzeln abzufotografieren, zu beschreiben und nach dem Verkauf an etliche unterschiedliche Käufer zu versenden ist eben Geschmackssache. Wegen ein paar wenigen Euro Unterschied wäre mir meine Zeit zu kostbar.

Alternativ noch ein bis zwei Münzhändler (keine reinen Silberankäufer) befragen, was diese bereit wären zu bezahlenn und wenn das Angebot nicht weniger als 90% des Durchschnittspreises der letzten ähnlichen Online-Auktionen ist, eben dort zuschlagen. Die 75 Euro Gebühren für die Online-Auktion darf man nämlich auch nicht vernachlässigen :)

Grüße,
Martin
Suche Prägungen des Erzstifts und Kurfürstentums Mainz.
Angebote gerne per PN an mich.

Excalibur22
Beiträge: 3
Registriert: Mi 17.07.13 15:45

Re: 5DM Silbermünzen 1951-1974

Beitrag von Excalibur22 » Do 18.07.13 11:37

Hallo Martin,

vielen Dank für die wertvolle Info. Das mit den ebay - Gebühren war mir so noch gar nicht
bewusst. In der Tat kommt es beim Verkauf auch immer auf den Aufwand an, der damit verbunden
ist und die Zeit... Da ist auch meine Zeit sehr kostbar.
Ja in dem kompletten Satz ist auch die 1958 J mit enthalten, daher auch vielen Dank für Deine
Einschätzung bezüglich des ca.-Wertes.


Grüße Tom

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11553
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: 5DM Silbermünzen 1951-1974

Beitrag von Numis-Student » Do 18.07.13 11:52

Dann würde ich vorschlagen, dass du aus allen Stücken eine möglichst gut erhaltene Komplettsammlung zusammenstellst und die Dubletten, die keine vollständige Reihe mehr ergeben, als Lot anbietest mit genauer Auflistung, welche Jahrgänge und Prägestätten enthalten sind.

Damit hast du dann nur 2 Auktionen, und der Erlös dürfte ganz passabel ausfallen.

Schöne Grüße,
MR

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Geerbte Silbermünzen
    von Stefan P. » Mi 21.02.18 19:24 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    113 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    Mi 21.02.18 20:53
  • unbekannte Silbermünzen
    von Xilef2210 » Mi 04.04.18 20:05 » in Altdeutschland
    3 Antworten
    693 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Do 05.04.18 19:56
  • Bestimmungshilfe 2 Silbermünzen
    von der_kossi » Fr 13.07.18 11:29 » in Mittelalter
    2 Antworten
    426 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tube
    Fr 13.07.18 15:15
  • Reinigung Silbermünzen
    8 Antworten
    1218 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Locnar
    Di 10.07.18 13:24
  • Biete KR-Silbermünzen Sammlung
    von Hackler » Di 13.11.18 09:07 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    108 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hackler
    Do 15.11.18 18:46

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste