Med. Landwirtschaftskammer Kassel

Medaillen und Plaketten

Moderator: Lutz12

keksy23091986
Beiträge: 9
Registriert: Di 20.07.21 19:14

Med. Landwirtschaftskammer Kassel

Beitrag von keksy23091986 » Mi 28.07.21 14:37

Weiß vielleicht einer von euch etwas genaues über diese medalie? Z.b. aus welchem jahr sie ist...vielleicht hat ja auch jemand einen link mit mehr Hintergrund infos zu ihr...
Ich danke euch jedenfalls schon mal und ihr seit einfach klasse 😁
Dateianhänge
IMG-20210724-WA0001.jpg
Hinten
IMG-20210724-WA0001.jpg (54.57 KiB) 116 mal betrachtet
IMG-20210724-WA0000.jpg
Vorne
IMG-20210724-WA0000.jpg (42.8 KiB) 116 mal betrachtet

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 414
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Med. Landwirtschaftskammer Kassel

Beitrag von mimach » Mi 28.07.21 18:58

Hallo, mit der Schreibweise muss es sich um eine Ehrungsmedaille aus der Zeit nach 1925 handeln. Vorher wurde es Cassel geschrieben.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

keksy23091986
Beiträge: 9
Registriert: Di 20.07.21 19:14

Re: Med. Landwirtschaftskammer Kassel

Beitrag von keksy23091986 » Mi 28.07.21 19:13

Danke schön
Im Netz ist mir leider noch nichts darüber in die Hände gefallen...falls ihr vielleicht etwas darüber findet würdet ihr mir schon mal sehr helfen

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 414
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Med. Landwirtschaftskammer Kassel

Beitrag von mimach » Mi 28.07.21 21:38

Hallo,
ich habe noch eine Vermutung zu der Datierung der Medaille zu machen.

Es können folgende Verleihungszeitraum in Frage kommen:
A) 1926 bis 1934/35
B) ab 1946

Begründung zu A)
Der Zeitraum während des Dritten Reiches ist wahrscheinlich auszuschließen. Mit der Gleichschaltung aller Teilstaaten bis runter zu den Vereinen, wurden auch die Auszeichnungen im Dritten Reich angepasst. Typisch wäre eine Gestaltung mit Hakenkreuz, Bezeichnungen wie "Reichsernährung" oder ähnliches. Die Schrift wäre auch ziemlich sicher nicht in lateinischen Lettern gesetzt worden.
Hier ein Beispiel für 25-jährige Dienste: https://www.weitze.net/militaria/48/Rei ... 69948.html
und hier für 40-Jahre: https://www.weitze.net/militaria/94/Rei ... 90894.html

Wenn man Parallelen aus den Auszeichnungen Preußens in der Weimarer Republik ziehen kann, so sind die Schriftarten und Gestaltungen sehr ähnlich mit der auf deiner Medaille.



zu B)
Die einfache Gestaltung und das Material, scheinbar Zink, könnte auch für eine frühe Ausgabe aus den Jahren nach dem 2. Weltkrieg sprechen.
Zuletzt geändert von mimach am Mo 02.08.21 21:55, insgesamt 3-mal geändert.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

Benutzeravatar
mimach
Beiträge: 414
Registriert: Fr 12.06.20 09:04
Wohnort: Erlangen
Hat sich bedankt: 206 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Med. Landwirtschaftskammer Kassel

Beitrag von mimach » Mi 28.07.21 21:47

keksy23091986 hat geschrieben:
Mi 28.07.21 14:37
Weiß vielleicht einer von euch etwas genaues über diese medalie? Z.b. aus welchem jahr sie ist...vielleicht hat ja auch jemand einen link mit mehr Hintergrund infos zu ihr...
Ich danke euch jedenfalls schon mal und ihr seit einfach klasse 😁
Ich kann dir noch empfehlen, dich in Bibliotheken in Kassel umzutun. Manchmal findet man in Schriften der Landwirtschaftskammern Hinweise auf Preismedaillen oder Verleihungen.
Sollte es aktive numismatische Vereine in Hessen geben, so schau doch mal in deren Veröffentlichungen nach. Eventuell hat jemand in den letzten 70 Jahren über landwirtschaftliche Medaillen von Kassel geschrieben.
——••——
Man verliert die meiste Zeit damit, daß man Zeit gewinnen will.

John Steinbeck (1902-68)
——••——

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste