20 Pfennig DDR mit merkwürdigem Loch

Münzen der DDR
desdorm
Beiträge: 124
Registriert: So 08.05.11 14:01

20 Pfennig DDR mit merkwürdigem Loch

Beitrag von desdorm » Fr 09.03.12 19:42

Ich hab hier eine 20 Pfennig Münze mit einseitigem Loch.

Hat da jemand dran rum gespielt? ist sowas möglich? Bei erhitzen würden doch rückstande bleiben. mit kraftaufwand ein ausschlag auf der anderen seite. hobeln...?

wie ist eure meinung?
Dateianhänge
20.JPG

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13865
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1970 Mal
Danksagung erhalten: 555 Mal

Re: 20 Pfennig DDR mit merkwürdigem Loch

Beitrag von Numis-Student » Fr 09.03.12 21:03

Nagel / stumpfen Metallstift einschlagen :)

Die plattgedrückte Stelle auf der Rückseite ist gut zu erkennen (Hinter der 2, auf der vorderen Linie der 0).

Wert: Gurkenglas ;) Schrottmünzen :(

MR

desdorm
Beiträge: 124
Registriert: So 08.05.11 14:01

Re: 20 Pfennig DDR mit merkwürdigem Loch

Beitrag von desdorm » Sa 10.03.12 14:55

sowas ähnliches hab ich mir auch gedacht. man siehts ja auf der wertseite..

danke für die bestätigung und schönes wochenende dir

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • PFENNIG
    von trump » Fr 07.06.19 07:37 » in Deutsches Mittelalter
    2 Antworten
    1063 Zugriffe
    Letzter Beitrag von trump
    Mi 18.09.19 19:55
  • Pfennig?
    von signz » Di 23.07.19 00:42 » in Deutsches Mittelalter
    4 Antworten
    969 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mistelbach
    Di 23.07.19 20:45
  • Unbekannter Pfennig
    von Brakti1 » So 29.03.20 03:39 » in Mittelalter
    2 Antworten
    305 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Do 02.04.20 15:40
  • Unbekannter Pfennig
    von Brakti1 » Mi 25.03.20 18:35 » in Österreich / Schweiz
    5 Antworten
    286 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 25.03.20 19:38
  • Pfennig von 1777...
    von Tengu » Sa 14.03.20 14:30 » in Altdeutschland
    5 Antworten
    344 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Tengu
    Mo 16.03.20 21:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste