Nostalgische Wertsteigerung?

Münzen der DDR
antisto
Beiträge: 1938
Registriert: So 30.03.08 13:56
Wohnort: Ruhrgebiet SO

Nostalgische Wertsteigerung?

Beitrag von antisto » Mi 07.06.17 23:08

Angebot und Nachfrage: Mir ist aufgefallen, dass die Preise für die "besseren" DDR-Gedenkmünzen in letzter Zeit wieder etwas hochgingen. So konnte man vor wenigen Jahren einen Lutherzwanziger mit etwas Glück in Stempelglanz bei Ebay für 230-240 kriegen, heute bestenfalls für 290-300. Allgemein leichte Tendenz nach oben, oder wirkt sich hier die Luthernostalgiewelle im Reformationsjubiläumsjahr aus?
AS
antisto

Benutzeravatar
Arminius
Beiträge: 938
Registriert: Di 30.05.06 14:55
Wohnort: zu Hause

Re: Nostalgische Wertsteigerung?

Beitrag von Arminius » Mo 12.06.17 22:50

Hallo

Die Zahl der Sammler und das Interesse an deutschen Münzen dieser Preislage ist in Deutschland nach wie vor Rückläufig.
Ich vermute daher, das Luther-Jahr wirkt sich international aus.

Gruß
Besucher und Nutzer willkommen

Ich habe nicht vor mir durch diese moderne "Ich bin ein Münzsammler und darf kriminalisiert werden" - Paranoia die Freude am Sammeln verleiden zu lassen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste