Silberrömer

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Odowakar
Beiträge: 20
Registriert: Do 02.06.05 19:52
Wohnort: frankfurt

Silberrömer

Beitrag von Odowakar » Sa 24.09.05 20:14

Hallo Gemeinde,

habe heute meinen ersten Silberrömer gefunden
Das Teil hat einen Durchmesser von ca. 18 mm

Wäre super, wenn Ihr mir bei der Bestimmung helfen könnt.

Besten Dank!

Gruß Odo
Dateianhänge
silberrömer kopf.jpg

Odowakar
Beiträge: 20
Registriert: Do 02.06.05 19:52
Wohnort: frankfurt

Rückseite

Beitrag von Odowakar » Sa 24.09.05 20:15

Rückseite
Dateianhänge
silberrömer.jpg

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Sa 24.09.05 20:27

Es sollte sich um Clodius Albinus handeln.
Das RV sieht mir allerdings sehr "barbarisch" aus.
Könntest du etwas größere Bilder einstellen.

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Pscipio » Sa 24.09.05 21:11

Wo hast du diese Münze denn "gefunden"? Meinst du gesondelt oder in einem Lot? Auch ich bin gespannt auf grössere Bilder.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Odowakar
Beiträge: 20
Registriert: Do 02.06.05 19:52
Wohnort: frankfurt

Beitrag von Odowakar » Sa 24.09.05 22:12

mit dem Clodius Albinus bin ich mir fast sicher....habe mal etwas gegooglet und vergleichbare gefunden, doch die Rückseite ist etwas ungewöhnlich *grübel*

Spider: bitte verzeih mir die frage...was ist das RV ?

Pscipio: habe die Münze im Garten von bekannten gefunden, die einen Baum ausgemacht haben.

größere Bilder werde ich morgen einstellen, da die Digi im Auto liegt.

Besten Dank schon mal!

Gruß Odo

Benutzeravatar
spider
Beiträge: 1365
Registriert: Di 21.01.03 20:17
Wohnort: M/DK/N/

Beitrag von spider » Sa 24.09.05 22:46

@Odowakar

RV= Revers=Rückseite=die andere Seite der Medaille :wink:

Odowakar
Beiträge: 20
Registriert: Do 02.06.05 19:52
Wohnort: frankfurt

größere Bilder

Beitrag von Odowakar » So 25.09.05 12:01

hier die größeren Bilder
********************
Dateianhänge
004.JPG
P1010010.JPG

Odowakar
Beiträge: 20
Registriert: Do 02.06.05 19:52
Wohnort: frankfurt

noch eins

Beitrag von Odowakar » So 25.09.05 12:03

der Kopf
Dateianhänge
Kopf.jpg

Benutzeravatar
Scharfnasius
Beiträge: 56
Registriert: Sa 13.08.05 18:06
Wohnort: Reutlingen

Salus

Beitrag von Scharfnasius » So 25.09.05 12:13

Hi Odowakar,

die Rückseite könnte SALVTI AVG COS II sein. Salus nach links sitzend, die ihre Schlange füttert. Sie war die Göttin der Heilung. Was sich da links ein bisschen durch die Luft schlängelt, könnte jedenfalls ihre Schlange sein. Der Denar ist wie alles von Clodius Albinus relativ selten. Interessante Münze jedenfalls.;-)

Salve,
Scharfnasius

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Pscipio » So 25.09.05 12:33

Ich stimme Scharfnasius zu:

Clodius Albinus Denar, geprägt 195 (196?)-197 n. Chr. in Lugdunum.
Av: IMP CAES D CLO ALBIN AVG, belorbeerte Büste nach rechts.
Rev: SALVTI AVG COS II, Salus nach links sitzend, füttert um Altar geschlungene Schlange.
RIC 40, C. 75
Selten

Wie schwer ist denn das Stück? Die Fotos sind zwar nicht so hilfreich, vor allem dasjenige der Vorderseite nicht, aber ich kann auf dem ersten Blick an der Münze nichts falsches erkennen. Der Stil ist etwas wirr, aber das ist bei den Clodius Albinus-Prägungen aus Lugdunum so üblich. Vielleicht kannst du noch Fotos mit natürlichem Licht (d.h. ohne Blitz oder künstliche Beleuchtung) einstellen? Sollte sich das Stück tatsächlich als echt erweisen, wäre es ein toller Fund!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
donolli
Beiträge: 1484
Registriert: Mi 24.03.04 12:12
Wohnort: Raetia
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von donolli » So 25.09.05 13:40

@Odowakar:
ich würde vor allem in dem loch nochmal weitersuchen, in dem du die münze gefunden hast. wer weiß, vielleicht liegen da noch mehr...?

cheers donolli

Odowakar
Beiträge: 20
Registriert: Do 02.06.05 19:52
Wohnort: frankfurt

Beitrag von Odowakar » So 25.09.05 19:19

Vielen Dank noch mal für Eure super Hilfe bei der Bestimmung....bin echt begeistert.
Habe eine weitere Silberne dort gefunden, die aber wesentlich dicker ist (leider nichts mehr zu erkennen).
Gewicht der Münze....genau 2 Gramm.
Wäre schön, wenn mir Ihr mir noch etwas zu dem ca. Wert der Münze sagen könnt.
Vielen Dank noch mal an alle!!!
Kommendes Wochenende schaue ich mir die Stelle noch mal genauer an 8O
Gruß Odo

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Pscipio » So 25.09.05 19:37

Zwei Gramm ist für einen Denar bedenklich wenig... ich warte gespannt auf bessere Fotos.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
Scharfnasius
Beiträge: 56
Registriert: Sa 13.08.05 18:06
Wohnort: Reutlingen

Nicht zu fassen

Beitrag von Scharfnasius » Mo 26.09.05 09:08

Hi Odowakar,

was man nicht alles so im Garten findet, nicht? Vielleicht sollte ich ja bei mir auch mal graben...;-)
In schön wäre die Münze nach Kampmann grob 100 Euro wert. Allerdings scheint der Erhaltunggrad deines "Funds" doch darunter zu liegen, so dass es dann eben entsprechend weniger ist.

Schöne "Suche" noch,
Scharfnasius

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Pscipio » Mo 26.09.05 09:45

Hallo Scharfnasius, vielleicht siehst du ja eine andere Münze, aber für mich ist Odowakars Stück sicherlich besser als nur "schön" erhalten. Schau dir mal die ersten beiden Fotos an, auch wenn es sich dabei um kleine Bilder handelt, ich kann keine Spuren von Abnutzung erkennen!

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Unbekannter SilberRömer
    von Reaper35 » » in Römer
    1 Antworten
    194 Zugriffe
    Letzter Beitrag von shanxi

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste