1 Schilling 1959

Ab 1500 (ohne Euro)
GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

1 Schilling 1959

Beitrag von GPSritter » Di 28.10.08 08:20

Hallo zusammen,

Hab in meiner Sammlung eine 1 Schilling Münze von 1959 gefunden.
Laut Münze ÖSterreich hat es die aber nie gegeben.
JEtzt bin ich verwirrt.

Echte Münze oder nicht?

LG
G.R.
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Di 28.10.08 08:32

Morgen!

Da müsste man ein Bild der Münze sehen!
lt. ANK (Austria Netto Katalog) wird diese Schillingmünze gewertet!!!

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

Bilder

Beitrag von GPSritter » Di 28.10.08 09:44

Hallo payler,

Anbei das Bild, auch gleich von der 50 Groschen Münze aus 1959, di es lt. Münze ÖSterreich nie gegeben hat.

Grüße
G.R.
Dateianhänge
Schilling.jpg
Schillingr.jpg
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Di 28.10.08 09:45

Schau dir einmal genau die 59 an. Sieht mir "manipuliert" aus.?!?!?!

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

1959 Münzen

Beitrag von GPSritter » Di 28.10.08 13:11

Hallo Payler,

Hab mir die Sachen noch einmal ganz groß am PC angeschaut.
Ich seh schon, dass hinteren Zahlen nicht den vorderen gleichen, aber wirklich manipuliert schaut mir das nicht aus, auch jetzt im Vergleich mit den andern 50 Groschen und 1 Schilling Münzen aus meiner Sammlung.
Ich hab's noch mal besser gescannt für Dich.
Hab noch besser aufgelöste Scans, die ich Dir zukommen lassen kann, sind aber zu groß um sie ins Forum zu stellen.

Grüße

G.R.
Dateianhänge
Groschen1959.jpg
schilling1959.jpg
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

Beitrag von GPSritter » Di 28.10.08 13:53

also hab mich jetzt mal im Web umgesehen.

Die Jahreszahl 1959 sieht genauso aus wie hier: http://www.muenzauktion.com/knopik/item ... eisroboter
(natürlich nicht in dem Erhaltungsgrad :-) )

Grüße

G.R.
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Di 28.10.08 14:05

Mit dem vergrößerten Bild kann man die Jahreszahl besser erkennen.
Sieht mir "sauber" aus!

Verstehe dann die Auskunft der Münze Österreich nicht????

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13794
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1833 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal

Re: 1 Schillin 1959

Beitrag von Numis-Student » Di 28.10.08 14:08

GPSritter hat geschrieben:Laut Münze ÖSterreich hat es die aber nie gegeben.
Hallo,
woher genau stammt diese Info ???
Im Money trend sind beide Münzen mit Jahrgang 1959 bekannt, und mit je 2 Euro in ss bewertet.

Schöne Grüße,
MR

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

Beitrag von GPSritter » Di 28.10.08 14:14

Ist auf der Website der Münze Österreich angegeben:

Schilling:
http://www.austrian-mint.at/schillingum ... enzeId=378

50 Groschen:
http://www.austrian-mint.at/schillingum ... enzeId=376

Da steht zwar jeweils drüber 1959 - 2001, aber in der Auflistung fehlt das Jahr 1959

Grüße

G.R.
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13794
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1833 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal

Beitrag von Numis-Student » Di 28.10.08 14:18

Hallo,
Ausgabetag: 01.09.1959 / In dieser Form wurde er seit 1959 nach einem Entwurf von Edwin Grienauer geprägt

dürfte darauf hindeuten, dass auf den ersten nicht 1960 stand :wink:
Aber trotzdem merkwürdig, dass in der Tabelle 1959 fehlt.

Schöne Grüße,
MR

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

Beitrag von GPSritter » Di 28.10.08 14:23

Danke, Numis-Student

Ich hab mal in der Münze Österreich direkt nachgefragt.
Hab gesehen da sitzt ein ehem. Schulkollege in der Qualitätssicherung.
Der sollte das wissen, bzw. rausfinden können. :-)

Ich gebe dann bescheid.
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13794
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1833 Mal
Danksagung erhalten: 530 Mal

Beitrag von Numis-Student » Di 28.10.08 14:31

Hab grad in meiner Wühlkiste nachgesehen, da liegt auch ´noch ein 1959er Schilling...
Schöne Grüße,
MR

GPSritter
Beiträge: 59
Registriert: Sa 04.10.08 11:24
Wohnort: Wien

Beitrag von GPSritter » Di 28.10.08 14:57

Hallo.

Hier die inoffizielle Antwort der Münze Österreich:
Mit dem Jahr 1959 sind die neuen 1 Schilling Münzen sowie die 50 Groschen offiziell eingeführt worden (Neues Design).

Und dann ist (im alten HMA) folgendes passiert:

Im Jahr 1959 und während des gesamten Jahres 1960 sind alle Münzen (1 Schiling und 50 Groschen) mit dem Prägejahr 1959 geprägt wurden. Im Jahr 1961 sind dann geringe Mängen 1960 Prägungen nachgefertigt worden bevor man auf das richtige Prägejahr 1961 umgestellt hat (Jeweils die Jahreszahlen auf den Münzen). Intern verbucht wird bei uns aber nur das Prägejahr, dass aber bei Abweichenden Aufprägungen für den Sammler nicht ersichtlich ist. Und weil wir die Daten vom HMA übernommen haben, sind die falschen Mengenzordnungen auch bei uns online gewesen.

Ich habe es aber gerade eigenhändig geändert!
----------
"Ärgere Dich nicht über die Menschheit, sie interessiert sich nicht dafür" - Marc Aurel

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » Di 28.10.08 15:55

Wunderbare Nachrichten - und auf der Page schon geändert!

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Schilling Würzburg 1683
    von 3Dukaten » Mo 27.05.19 17:36 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    531 Zugriffe
    Letzter Beitrag von 3Dukaten
    Mi 29.05.19 12:33
  • Österreich 10 Schilling 978 statt 1978
    von Ulla.Ha » Sa 04.01.20 15:44 » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    8 Antworten
    484 Zugriffe
    Letzter Beitrag von euronix
    Sa 04.01.20 23:37
  • 2 1/2 Schilling Courant Schleswig 1787
    von Bolitho » Do 19.09.19 21:19 » in Altdeutschland
    0 Antworten
    897 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Bolitho
    Do 19.09.19 21:19
  • 1946-57 1-schilling: design error?
    von villa66 » Sa 17.08.19 05:36 » in Österreich / Schweiz
    2 Antworten
    650 Zugriffe
    Letzter Beitrag von villa66
    Mo 19.08.19 11:32
  • Österreich 10 Schilling 978 statt 1978
    von Ulla.Ha » Di 21.01.20 09:35 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    37 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Ulla.Ha
    Di 21.01.20 09:35

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste