Kann mir jemannd sagen ob es sich hier um eine Münze handelt

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Warlock
Beiträge: 4
Registriert: So 15.03.09 12:29

Kann mir jemannd sagen ob es sich hier um eine Münze handelt

Beitrag von Warlock » So 15.03.09 12:34

Wenn ja was für eine ?
Dateianhänge
IMG_3246.jpg
IMG_3247.jpg

Benutzeravatar
klosterschueler
Beiträge: 1714
Registriert: So 25.03.07 20:37
Wohnort: Steiermark

Beitrag von klosterschueler » So 15.03.09 12:40

Hallo Warlock!

Herzlichen willkommen im Forum.
Bitte probier mal Folgendes aus: Lehne dich zurück und Öffne das Foto.
Erkennst du was? Geh nun mit der Nase bis an den Bildschirm heran....wird's besser?
Probier vielleicht, das Münzlein auf den Scanner zu legen, da werden die Ergebnisse oft viel schärfer. Und den Rand beschneiden, da bleibt dann mehr Münze übrig.

lg
Klosterschüler
„Was du ererbt von Deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.“

Benutzeravatar
Salier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitrag von Salier » So 15.03.09 12:46

Auch von mir ein herzliches Willkommen. Ich würde sagen das es sich um eine chinesische Cashmünze handelt, aber da kann bestimmt @Chinamul mehr dazu sagen.

Gruß
Salier
Sancta Colonia Agrippina

Warlock
Beiträge: 4
Registriert: So 15.03.09 12:29

Re: Kann mir jemannd sagen ob es sich hier um eine Münze han

Beitrag von Warlock » So 15.03.09 13:47

Warlock hat geschrieben:Wenn ja was für eine ?
Dateianhänge
img012.jpg

Benutzeravatar
leodux
Beiträge: 1424
Registriert: Mi 08.05.02 23:36
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von leodux » So 15.03.09 14:18

Hallo,

das ist eine Cashmünze, vermutlich aus China.
Aber genauer bestimmen kann ich so etwas auch nicht.

Am besten wäre es, wenn der zuständige Mod diesen Thread nach "Asien / Ozeanien" verschieben würde. Dort findet sich eher ein Experte für diese Münze als bei "Altdeutschland".

Viele Grüße

Peter

payler
Beiträge: 3899
Registriert: So 05.05.02 22:35

Beitrag von payler » So 15.03.09 18:39

Verschoben -> Asien!

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » So 15.03.09 19:20

Auf dem zweiten Blick sieht es immer noch wie eine Cash Münze aus - beim dritten Blick (oder ist es schon der vierte - siehe Start oben) könnte es der Kaiser Ch'ien-lung (1736-95) sein.
Bei der Qualität der Münze, rechne aber mal damit, dass es eine moderne Fälschung ist.

Benutzeravatar
chinamul
Beiträge: 6055
Registriert: Di 30.03.04 17:05
Wohnort: irgendwo in S-H
Danksagung erhalten: 8 Mal

Beitrag von chinamul » So 15.03.09 19:23

Hallo Warlock!

Das ist Deine Münze:
乾隆通宝 „qian long tong bao“ = „Gültige Münze der Regierungsperiode Qian-long“; „Qian- long“ war der Regierungstitel des Kaisers Gao Zong (1735 – 1795)

Auf der Rückseite muß noch die Münzstätte angegeben sein.
Wahrscheinlich ist das Stück aber doch wohl echt.

Gruß

chinamul
Nil tam difficile est, quin quaerendo investigari possit

Warlock
Beiträge: 4
Registriert: So 15.03.09 12:29

Beitrag von Warlock » Mo 16.03.09 14:20

chinamul hat geschrieben:Hallo Warlock!

Das ist Deine Münze:
乾隆通宝 „qian long tong bao“ = „Gültige Münze der Regierungsperiode Qian-long“; „Qian- long“ war der Regierungstitel des Kaisers Gao Zong (1735 – 1795)

Auf der Rückseite muß noch die Münzstätte angegeben sein.
Wahrscheinlich ist das Stück aber doch wohl echt.

Gruß
Hallo
Danke mal!
Hier noch die Rückseite der Münze.
Wie alt ist sie denn?
Was ist sie denn Wert?

chinamul
Dateianhänge
img013.jpg

Benutzeravatar
FloNumi
Beiträge: 812
Registriert: Di 08.07.08 15:50
Wohnort: Idar-Oberstein

Beitrag von FloNumi » Mo 16.03.09 14:31

Wie schnell so was doch bei iiiiibbbbäääyyyyy auftauch =)

ist aber auch nit schlimm

lg Flo

Warlock
Beiträge: 4
Registriert: So 15.03.09 12:29

Beitrag von Warlock » Mo 16.03.09 14:51

FloNumi hat geschrieben:Wie schnell so was doch bei iiiiibbbbäääyyyyy auftauch =)

ist aber auch nit schlimm
Hallo
Bin selber kein Münzsammler!
Aber wenn ich sie verkaufe,sollte ich ja Wissen um was es sich handelt.
>Gruß

lg Flo

diwidat
Beiträge: 2187
Registriert: Mi 27.04.05 20:29
Wohnort: bei Karlsruhe

Beitrag von diwidat » Mo 16.03.09 16:20

Verzeiht mir, wenn meine Bedenken zu groß waren.
In meiner Fälschungssammlung schlummern nämlich viele "irreguläre" China Produkte, die nur erst durch den Vergleich des -> Habitus der Münze als nicht offiziell erkannt wurden.

Bei der Cash Fertigung wurden über die Jahrhunderte bestimmte "Rituale" eingehalten (genau wie bei uns) um die einfache Nachahmung etwas zu erschweren.
Die Strafen Für Geldfälschung in China waren auch etwas drastischer als bei uns.

Die ersten drei Münzen sind eindeutig falsch, sie unterscheiden sich deutlich im Habitus (nicht in Schrift oder Aussehen) von den echten.
Die vierte Münze ist, trotz ihres schlechten Erscheinungsbildes - echt. Sie stammt aus der Provinz Kiangsu - aus der Münzstätte Soochow.

Die größten Unterschiede im Aussehen zu den Stücken aus Peking gibt es in Sinkiang, dort nahm man wenig Rücksicht auf die Regeln der Regierung.

Sicherlich kann Chinamul noch mit einigen Hinweisen das Dunkel um die zeitgenössischen Fälschungen etwas aufhellen.

Gruß diwidat
Dateianhänge
China Cash 4.jpg
China Cash 3.jpg
China Cash 2.jpg
China Cash 1.jpg

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Um welche Münze handelt es sich? Münzbestimmung
    von hannickstar » Mi 10.07.19 16:16 » in Mittelalter
    2 Antworten
    512 Zugriffe
    Letzter Beitrag von hannickstar
    Mi 10.07.19 22:05
  • Um welche Münze handelt es sich hier?
    von Moschi » Mo 25.02.19 13:20 » in Mittelalter
    2 Antworten
    430 Zugriffe
    Letzter Beitrag von bernima
    Mo 25.02.19 16:30
  • Münze ???
    von Walterchen » Sa 02.11.19 17:11 » in Griechen
    5 Antworten
    570 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Peter43
    Sa 02.11.19 21:28
  • Münze??
    von Tom.1987 » Mi 19.08.20 07:57 » in Mittelalter
    3 Antworten
    187 Zugriffe
    Letzter Beitrag von QVINTVS
    Fr 21.08.20 22:57
  • Münze aus Thailand
    von Münzsammler2007 » Sa 01.12.18 15:45 » in Asien / Ozeanien
    4 Antworten
    782 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Münzsammler2007
    So 06.01.19 17:54

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste