pseudoautonom

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

pseudoautonom

Beitrag von tilos » Fr 27.03.09 15:41

AE 28mm / 15,2g

Av.-Leg.: IЄPACVN – KAIITOC

Hübsches Porträt, vermutlich interessante Rückseite, diese leider schlecht erhalten. Aber da hört es dann mit meinen „Erkenntnissen“ zu dieser pseudoautonomen Prägung auch schon auf.

Wer kann mir bei der Bestimmung behilflich sein?

Danke+Grüße
Tilos
Dateianhänge
rvb.JPG
rva.JPG
av.jpg

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » Fr 27.03.09 23:28

Ohne lesbaren Stadtnamen ist das nur über eine Zufallserkennung des Vorderseitenstempels oder Rückseitenbildes möglich - beides gelingt mir spontan nicht, auch wenn mir der Aversstempel bekannt vorkommt.

Zwei Nemeses auf der Rückseite? Die Stempel aus Smyrna sehen aber anders aus.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin

Beitrag von areich » Sa 28.03.09 09:25

An die Nemeses dachte ich auch aber ich denke nicht, daß es dieser Typ ist:

http://www.coinarchives.com/a/lotviewer ... 49&Lot=219

Aber vielleicht doch.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von tilos » So 29.03.09 00:56

Das hatte ich schon befürchtet, dass die Sache recht komplizieret werden kann. Die Vorderseite erinnert mich an ein Stück aus Docimeum, welches areich mal vorgestellt hatte. Ich werde also weiter im Netz zu recherchieren.
Danke+Grüße
Tilos

: die Av.-Leg. muss natürlich lauten: IЄPA CYN - KΛHTOC

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2833
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von tilos » Fr 12.06.09 11:04

Auch wenn ich bis dato keine neuen Erkenntnisse zu diesem Stück erlangen konnte, schiebe ich das Problem - Euer Verständnis vorausgesetzt - doch nochmal nach vorne.

Gruß in die Runde

Tilos

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste