Zwei Kreuze

Alles was von Europäern so geprägt wurde
Benutzeravatar
annius verus
Beiträge: 75
Registriert: Fr 15.09.06 19:31
Wohnort: Schweiz

Zwei Kreuze

Beitrag von annius verus » Di 21.04.09 11:39

Hallo,

kann mir jemand bei bei der Bestimmung dieser beiden Münzen helfen?

Mittelalter 1: 16 mm, 1.3 g
Mittelalter 2: 17 mm, 0.8 g

Vielen Dank für alle Antworten.


Mit freundlichen Grüssen

Yves
Dateianhänge
Mittelalter2.jpg
Mittelalter1.jpg

Barbarossa
Beiträge: 145
Registriert: Mi 24.01.07 21:12

Beitrag von Barbarossa » Di 21.04.09 15:41

Hallöchen Yves

Bei der 2.Münze dürfte es sich um einen Denier Kreuzfahrer Achaia unter Isabelle de Villehardouin (1297-1301)handeln.
Umschrift : YSABELLA P ACH,DE CLARENCIA .

liebe Grüsse Barbarossa

Barbarossa
Beiträge: 145
Registriert: Mi 24.01.07 21:12

Beitrag von Barbarossa » Di 21.04.09 16:35

Hallöchen Yves

Aufgrund des Wappens Paleologus könnte die erste Münze ein Denar? Mytilene unter Giacomo Gattilusio ( 1376-1396) sein.

liebe Grüsse Barbarossa

heripo
Beiträge: 1518
Registriert: Fr 26.04.02 15:30

Beitrag von heripo » Di 21.04.09 19:21

hallo Yves,
wollte die Bestimmung Barbarossas denier Achaia nur insoweit ergänzen, als man diese deniers Typen "denier tournois" bezeichnet; die Rs zweigt symbolisch das befestigte Tours vier runde Türme und inmitten eine Turmspitze. Auch im sog. Tournose-Groschen findest Du diese für Tours typische Darstellung.
herzl. Gruß auch an papa, heripo
____________________________________
Meiner Fähigkeiten bin ich mir durchaus bewußt - leider überwiegen aber immer noch die Unfähigkeiten !

Benutzeravatar
annius verus
Beiträge: 75
Registriert: Fr 15.09.06 19:31
Wohnort: Schweiz

Beitrag von annius verus » So 31.05.09 17:32

Hallo Barbarossa und Heripo,

vielen Dank für die Bestimmungen. Zeigt die erste Münze von Giacomo Gattilusio auf der Vorderseite das Lamm Gottes mit Fahne - wie hier?: http://www.coinarchives.com/w/lotviewer ... 50&Lot=948

Demnach wäre dieser Typus relativ selten !?

Grüsse
Yves

Benutzeravatar
Salier
Beiträge: 1230
Registriert: Di 19.04.05 18:28
Wohnort: Mekelenborch

Beitrag von Salier » So 31.05.09 18:44

Bei starker Vergrößerung und viel Kontrast lässt sich das Lamm erahnen.

Gruß
Salier
Sancta Colonia Agrippina

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Zwei Kelten
    von rati » Mo 02.09.19 12:28 » in Kelten
    5 Antworten
    581 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
    Sa 28.09.19 16:59
  • Zwei unbekannte Münzen
    von kuddelfleck » So 30.08.20 14:50 » in Sonstige
    3 Antworten
    159 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
    So 30.08.20 16:44
  • Bitte um Bestimmungshilfe bei zwei Griechen
    von antisto » Do 14.11.19 21:31 » in Griechen
    24 Antworten
    1142 Zugriffe
    Letzter Beitrag von antisto
    Mo 06.01.20 20:05
  • eine Münze zwei Preise....
    von stilgard » Do 18.07.19 15:30 » in Römer
    1 Antworten
    213 Zugriffe
    Letzter Beitrag von richard55-47
    Do 18.07.19 16:57
  • Zwei Reiterbrakteaten - Bitte um Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 03.07.19 17:11 » in Mittelalter
    7 Antworten
    491 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Di 16.07.19 14:27

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast