Niederlande Ost - Indien ?

Alles vom Asiatischen Kontinent bis nach Australien
Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln

Niederlande Ost - Indien ?

Beitrag von Boweub » Mi 15.07.09 13:51

Guten Tag,
ich habe eine Münze bekommen, die macht mich stutzig:

2 1/2 Gulden Niederlande 1943

Lt. KM gibt es den Jahrgang 1943 für die Niederlande nicht.
Lt. KM 331 für Netherlands East Indies gibt es die Münze Jahrgang 1943 in 720er Ag und soll 25 Gramm wiegen bei einem Durchmesser von
38 mm.
Randschrift " Got zij met ons"

Meine Münze wiegt 19,2 Gramm und hat einen gekerbten Rand.
Die Prägung scheint mir sehr schwach.

Ich vermute -oder bin mir sehr sicher-, dass ich hier eine Fälschung habe.
Den Metallzustand kann ich nicht beurteilen.

Ist das eine der üblichen asiatischen Fälschungen?

M.f.G
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Mi 15.07.09 14:58

Hallo Boweub,

lt. Schön Niederlande #54 720er Ag - 25g Denver D
(für den Umlauf in Suriname bestimmt)
knapp 6g Untergewicht ist zu viel.

Teste mal mit Magnet...

Gruß Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

Benutzeravatar
Afrasi
Beiträge: 2040
Registriert: Fr 11.03.05 19:12
Wohnort: 27259 Varrel
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Afrasi » Mi 15.07.09 15:03

Moin!

Bei 6 g Unterschied im Gewicht ist der Rand schon fast egal ... Aber auch die handgeschnitzte Schrift fällt auf, besonders das T in het und das G in Koningrijk.

Leider zu mindestens 300 % falsch. Typische China-Produktion.

Tschüß, Afrasi
"Grüß Gott!" "Mach ich."

Boweub
Beiträge: 213
Registriert: Mo 12.11.07 14:03
Wohnort: Köln

Beitrag von Boweub » Mi 15.07.09 16:52

Guten Abend,

also, ich habe (warum mir das nicht direkt eingefallen ist ????) meinen Magnet drangehalten.
Ergebniss: die Metallplatte (Münze ist es ja nicht mehr) ging fast gar nicht mehr ab.

Vielen Dank Afrasi und Medalstrike für die gewonnenen Erkenntnisse.

M.f.G.
Boweub
Wer hier einen Fehler von mir findet, kann ihn behalten !
Getauscht mit:pixxer, coinsman, cosmo

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Tausche Indien/Indien MA gegen Indo-Skythen, Baktrien pp.
    von Nacanina » So 06.12.20 20:26 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    40 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Nacanina
    So 06.12.20 20:26
  • 2 mal Indien unbestimmt
    von Wynrich » Do 03.10.19 11:50 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    383 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wynrich
    Mo 07.10.19 14:31
  • Münzenbestimmung - Arabien/Indien?
    von mefeu#münzen » Mo 28.12.20 16:32 » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    135 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mo 28.12.20 18:24
  • Münzenbestimmung - Arabien/Indien?
    von mefeu#münzen » Mo 28.12.20 16:25 » in Asien / Ozeanien
    1 Antworten
    273 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Radealex
    Fr 01.01.21 11:18
  • Münzenbestimmung - Arabien/Indien?
    von mefeu#münzen » Mo 28.12.20 16:31 » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    375 Zugriffe
    Letzter Beitrag von rati
    Mo 04.01.21 20:09

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast