Jülich-Kleve-Berg - 6 Pfennig ????

Deutschland vor 1871
Benutzeravatar
Quentchen
Beiträge: 149
Registriert: Fr 30.12.05 23:21
Wohnort: München

Jülich-Kleve-Berg - 6 Pfennig ????

Beitrag von Quentchen » Fr 17.07.09 10:30

Hallo allerseits,

auf einer üblichen Auktions-Site wird derzeit dieses Stück angeboten:

"JÜLICH KLEVE BERG SILBER 6 PFENNIG SEHR SELTEN RRR"

Bild kann ich nicht einstellen ... müsste ich "klauen" ... aber ihr werdet es schon finden ;)

Ich finde nirgends etwas zu so einem Stück - und nachdem coinarchives zur Abzockerbande mutiert ist, erst recht nicht.

Kann mir jemand sagen wann und von wem - wenn überhaupt (die Beschreibung korrekt ist) - diese Stücke geprägt wurden?

Schönen Dank!
Schöne Grüsse
Ralf
_____________________________________
Jülich-Kleve-Berg-Ravensberg: 14. Jhdt. bis 1609
Schweiz: Batzen und Dicken bis Anfang 17. Jhdt.

*EPI*
Beiträge: 1206
Registriert: Di 11.10.05 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von *EPI* » Fr 17.07.09 11:05

Wie wäre es damit, einfach einen Link zu setzen!!!!? Oder sollen wir im Netz nach dem Bild suchen (Google öffen, Deinen Text kopieren und einfügen, Suchen, Auswählen)? Was spricht gegen einen Link?????

Benutzeravatar
Quentchen
Beiträge: 149
Registriert: Fr 30.12.05 23:21
Wohnort: München

Beitrag von Quentchen » Fr 17.07.09 11:25

Sorry EPI, wollt einfach keine "Werbung" für ebay machen ... obwohl ich meinte, dass schon ersichtlich war, welches Auktionsdingsbums gemeint war :wink:

Also:

http://cgi.ebay.de/JULICH-KLEVE-BERG-SI ... 1|294%3A50


Verdammt, ich krieg diese URL nicht kürzer hin ... und die URL des Bildes alleine lädt und lädt und ... kommt nix :mad:
Schöne Grüsse
Ralf
_____________________________________
Jülich-Kleve-Berg-Ravensberg: 14. Jhdt. bis 1609
Schweiz: Batzen und Dicken bis Anfang 17. Jhdt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 17.07.09 11:37

Hallo Quentchen,
hier:

http://cgi.ebay.de/JULICH-KLEVE-BERG-SI ... 0344926772

Schöne Grüße,
MR

Benutzeravatar
Quentchen
Beiträge: 149
Registriert: Fr 30.12.05 23:21
Wohnort: München

Beitrag von Quentchen » Fr 17.07.09 11:42

Danke, MR!

Dachte mir schon, dass man da evtl. was "abschneiden" kann ... jetzt weiss ich für zukünftige Verkürzungen Bescheid :)
Schöne Grüsse
Ralf
_____________________________________
Jülich-Kleve-Berg-Ravensberg: 14. Jhdt. bis 1609
Schweiz: Batzen und Dicken bis Anfang 17. Jhdt.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 13866
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 1973 Mal
Danksagung erhalten: 559 Mal

Beitrag von Numis-Student » Fr 17.07.09 11:51

einfach die (url) weglassen und nach der ersten Artikelnummer abschneiden, der Rest danach ist unwichtig ;-)
Schöne Grüße,
MR

*EPI*
Beiträge: 1206
Registriert: Di 11.10.05 09:58
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von *EPI* » Fr 17.07.09 12:27

Könnte es diese sein?

Ravensberg-Grafschaft Wilhelm V. von Jülich-Kleve-Berg 1539-1592. Körtling (6 Heller)

http://209.85.135.132/search?q=cache:uv ... clnk&gl=de

Dies hilft leider nicht mehr weiter:
http://209.85.135.132/search?q=cache:pm ... clnk&gl=de

Benutzeravatar
Quentchen
Beiträge: 149
Registriert: Fr 30.12.05 23:21
Wohnort: München

Beitrag von Quentchen » Fr 17.07.09 14:29

Hi EPI,

das hilft beides schon mal weiter ... alldieweil die "Stange-Nr." aufgeführt sind. Werde dort mal nachsehen, ob es genau passt ...

Danke! :)

Vowegen "6 Pfennig" ... ne, ne :roll:
Schöne Grüsse
Ralf
_____________________________________
Jülich-Kleve-Berg-Ravensberg: 14. Jhdt. bis 1609
Schweiz: Batzen und Dicken bis Anfang 17. Jhdt.

Benutzeravatar
Quentchen
Beiträge: 149
Registriert: Fr 30.12.05 23:21
Wohnort: München

Beitrag von Quentchen » Fr 17.07.09 14:48

Also so ganz passend finde ich nix, bin allerdings im Umgang mit sowas wie "Stange" manchmal auch a bisser "unbeholfen".

Stang 96 könnte "fast" hinhauen, aber dieser ausgeprägte Reichsapfel mit seiner detailierten "Verzierung" passt irgendwie nicht ...

Nachtrag:

Ich "Blinder" sehe gerade bei "Match 5" (coinarchives):
>>> Reichsapfel mit Perläquator und Wertzahl 6 <<<

Würde dann ja ziemlich passen.
Schöne Grüsse
Ralf
_____________________________________
Jülich-Kleve-Berg-Ravensberg: 14. Jhdt. bis 1609
Schweiz: Batzen und Dicken bis Anfang 17. Jhdt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Jülich-Kleve-Berg(Bitte um Hilfe bei der Bestimmung)
    von Rbn » So 19.04.20 18:04 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    198 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    So 19.04.20 23:56
  • Bin neu hier, Frage zu 6 Heller Jülich-Kleve-Berg
    von Palleon » Mi 04.12.19 21:00 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    465 Zugriffe
    Letzter Beitrag von olricus
    Fr 06.12.19 22:37
  • Pfennig Grafschaft Kleve
    von pinpoint » Fr 25.12.20 17:02 » in Deutsches Mittelalter
    0 Antworten
    479 Zugriffe
    Letzter Beitrag von pinpoint
    Fr 25.12.20 17:02
  • Bestimmungshilfe (Kleve, Pfalz-Neuburg?)
    von Silbersucher » Fr 15.05.20 12:33 » in Altdeutschland
    4 Antworten
    395 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Silbersucher
    Fr 15.05.20 17:04
  • Fehlprägung 1 Pfennig 1948 und 2 Pfennig 1971?
    von NilsSch » Di 18.05.21 18:57 » in Bundesrepublik Deutschland
    2 Antworten
    164 Zugriffe
    Letzter Beitrag von NilsSch
    So 23.05.21 20:39

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast