Bitte um Bestimmungshilfe 2

Griechische Münzen des Altertums

Moderator: Numis-Student

exieftaocto
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21.08.09 09:26
Wohnort: Göttingen

Bitte um Bestimmungshilfe 2

Beitrag von exieftaocto » Fr 21.08.09 11:23

Pergamon VS Athena - darunter DIMITPIOU
RS Nike bekränzt Stadtnamen

Literatur,- und Internetrecherchen haben nicht weitergeholfen
Dateianhänge
Perg AV.jpg
Perg RV.jpg

Benutzeravatar
Zwerg
Beiträge: 4838
Registriert: Fr 28.11.03 23:49
Wohnort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 305 Mal

Beitrag von Zwerg » Fr 21.08.09 11:58

Sollte mit dem Münsterberg eigentlich kein Problem sein:
Δημήτριος Chersonnesus Taur. 18. Abdera 22. Dyrrhachium 40 (zweimal). [Leucas 43.] Athen 46. 47 (viermal) 48. 49. 50. Achaia 51. Cius 62.Pergamum 69. Proconnesus 72. Abydus 73. Alexandria 73. Ilium 74. Cyme 75. Elaea 77. Clazomenae 81. Colophon 82. Ephesus 84. Erythrae 90. Leuce 93. Milet 97. 99. Phocaea 100. Priene 101. Smyrna 102. 104. Chios 108. Alabanda 111. Amyzon 112. Ceramus 115. Myndus 119. Stratonicea Car. 120. Cos 123. 125. Seleucia Cil. 131. Apollonis 133. Maeones 140. Nacrasa 142. [Nysa 143.] Sardes 147 (zweimal). Tralles 152 (zweimal). 154. Amorium 156
Zitat aus:
http://www.snible.org/coins/library/mue ... tml#%CE%94
ΒIOΣ ΑΝЄΟΡΤAΣΤΟΣ ΜΑΚΡΗ ΟΔΟΣ ΑΠΑNΔΟKEYTOΣ
Ein Leben ohne Feste ist ein langer Weg ohne Gasthäuser (Demokrit)

exieftaocto
Beiträge: 3
Registriert: Fr 21.08.09 09:26
Wohnort: Göttingen

Beitrag von exieftaocto » Fr 21.08.09 12:17

exieftaocto, Viele Dank, ein wirklich umfangreiches Kompendium

Altamura

Beitrag von Altamura » Fr 21.08.09 12:34

Isegrim spuckt auch noch was aus:

1. Münzbeschreibung (7256)
geändert: Array
ERD: AM
PRO: MYSIA
PO : PERGAMUM
PZ : Zwischen -200 und 0
BNG: DHMHTRIOY
Vorderseite
VSG: DHMHTRIOY
VT : KOPF FRAU R / ATHENA
VA : HELM
Rückseite
RSG: PERGAMHNWN
RT : FRAU GEHEND R(1) / NIKE(1)
RA : ZWEIG PALME(1) / KRANZ(1)
Technische Daten
M : AE
GEW: 8.78(1)
ST : 12(1)
Literatur
ZIT: SNG KOP 19 363(1)
Freitexte
FR : VS: DHMHTRI<OY> RS: PERGAMHNWN


2. Münzbeschreibung (7273)
geändert: Array
ERD: AM
PRO: MYSIA
PO : PERGAMUM
PZ : Zwischen -200 und 0
BNG: DHMHTRIOY
Vorderseite
VSG: DHMHTRIOY
VT : KOPF FRAU R / ATHENA
VA : HELM
Rückseite
RSG: PERGAMHNWN
RT : FRAU GEHEND R(1) / NIKE(1)
RA : ZWEIG PALME(1) / KRANZ(1)
Technische Daten
M : AE
GR : 19.05(1)
Literatur
ZIT: BMC 12 S128,140(1)
Freitexte
FR : VS: DHMHTRIOY RS: PERGAMHNWN


3. Münzbeschreibung (104542)
geändert: 10 Jul 2003
ERD: AM
PRO: MYSIA
PO : PERGAMUM
PZ : Zwischen -200 und 0
BNG: DHMHTRIOY
Vorderseite
VSG: DHMHTRIOY
VT : KOPF FRAU R / ATHENA
VA : HELM
Rückseite
RSG: PERGAMHNWN
RT : FRAU GEHEND R(1) / NIKE(1)
RA : ZWEIG PALME(1) / KRANZ(1)
Technische Daten
M : AE
GEW: 6.85(1)
ST : 12(1)
Literatur
ZIT: SNG POST 181(1)
Freitexte
FR : VS: DHMHTRIOY RS: PERGAMHNWN


Gruß

Altamura

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Bestimmungshilfe
    von Bertolt » Do 12.12.19 10:58 » in Mittelalter
    3 Antworten
    565 Zugriffe
    Letzter Beitrag von numis
    Fr 27.12.19 21:55
  • Bestimmungshilfe 4
    von Gorme » Do 10.12.20 20:39 » in Mittelalter
    1 Antworten
    117 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Do 10.12.20 21:22
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Di 28.07.20 13:33 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    184 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 29.07.20 22:37
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 15:11 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    228 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 20:13
  • Bestimmungshilfe
    von Brakti1 » Mi 10.06.20 14:27 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    154 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Brakti1
    Mi 10.06.20 15:04

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste