RIC-Bestimmung zweier Münzen

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

RIC-Bestimmung zweier Münzen

Beitrag von Submuntorium » So 27.09.09 17:14

Bei den folgenden beiden Münzen konnte ich in den Excel-Tabellen von Coin-Stuff keine richtige Bestimmung finden:

Zum einen ein Constantinus mit Lagertor auf Sockel vermutlich Thessaloniki: SMT Epsilon

Zum anderen ein Constantinus aus Ticinum,dritte Offizin mit Punkt zwischen VOT und XX

Vielen Dank im voraus!
Dateianhänge
100_6340.JPG
100_6341.JPG
100_6343.JPG
100_6345.JPG
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » So 27.09.09 17:27

Wenn Du die Variante mit Punkt nicht findest, hat das nichts zu bedeuten,
einen extra Punkt findet man oft und ich würde das dann ignorieren, d.h. das ist
dann auch nicht RIC XXX var.

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4554
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von quisquam » So 27.09.09 17:31

In der Excel-Tabelle unter "Notes" ist zu lesen:
A number of coins have a dot in the centre between the legend lines. The general consensus is that these were centering marks used in some workshops and do not constitute a new type. If you have one with a dot, I'd be pleased to add it to the list.
Beim Lagertor bin ich mir nicht so sicher, dass es sich um ein Є handelt, und ein fünfter Buchstabe scheint auch noch vorhanden zu sein.

Grüße, Stefan
Zuletzt geändert von quisquam am So 27.09.09 17:37, insgesamt 1-mal geändert.
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » So 27.09.09 17:37

Vielen Dank für die ersten Ideen.Beim Epsilon bin ich mir nicht sicher,möglich wäre auch ein E und dahinter ein S (TES) oder eine Sichel mit Punkt.Alle Ideen sind mir willkommen!
viele grüße,
Submuntorium

Benutzeravatar
quisquam
Beiträge: 4554
Registriert: Mo 12.09.05 17:22
Wohnort: Niederrhein
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Beitrag von quisquam » So 27.09.09 17:50

Dieser Seite nach passt die Darstellung des Tores wunderbar nach Thessalonica:
http://www.tesorillo.com/aes/152/152i.htm

Könnte es sich um RIC VII Thessalonica 154 mit SMTSA im Abschnitt handeln?

Grüße, Stefan
Eigentlich sammle ich nicht Münzen, sondern das Wissen darüber.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » So 27.09.09 18:05

Ich hatte mich falsch daran erinnert, nämlich daß diese Münzen ausdrücklich
NICHT hinzugefügt werden würden. Ich habe schon eine Menge dieser Vota-Rückseiten mit ungelisteten Punkten gefunden und mal ehrlich, irgendwann
ist ja mal Schluß mit Haarespalten.

Benutzeravatar
Submuntorium
Beiträge: 1073
Registriert: Di 12.05.09 09:29

Beitrag von Submuntorium » So 27.09.09 19:46

SMTSA steht doch da mit Sicherheit nicht drauf,dieses E lässt sich doch nicht als S deuten! Am ehesten heißt es SM TES ,aber das gibt es ja nicht :(
viele grüße,
Submuntorium

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Hilfe bei der Bestimmung zweier Münzen
    von Remind » Sa 22.08.20 16:37 » in Asien / Ozeanien
    2 Antworten
    237 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Rollentöter
    Sa 22.08.20 16:59
  • Bestimmung zweier griechischer Münzen
    von pv1991 » Di 09.11.21 16:59 » in Griechen
    2 Antworten
    96 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Altamura2
    Di 09.11.21 17:16
  • Bestimmungshilfe zweier islamischer Kupfermünzen
    von TorWil » Mi 27.01.21 15:37 » in Asien / Ozeanien
    3 Antworten
    225 Zugriffe
    Letzter Beitrag von TorWil
    Mi 27.01.21 16:53
  • Münzen Bestimmung
    von MB1986 » So 22.03.20 17:52 » in Altdeutschland
    2 Antworten
    301 Zugriffe
    Letzter Beitrag von MB1986
    So 22.03.20 18:48
  • Münzen Bestimmung
    von Potsdamer » So 22.11.20 12:32 » in Deutsches Mittelalter
    7 Antworten
    421 Zugriffe
    Letzter Beitrag von jot-ka
    So 22.11.20 21:41

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Perinawa und 13 Gäste