Provinzmünze mit Men

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2920
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Beitrag von tilos » Fr 16.10.09 14:02

Bei diesem Stück komme ich leider nicht weiter:

AE 20 mm / 4,77 g

Av.: Büste n.l.
Rv.: ?thronender Zeus?

Legenden retrograd

Patina teilweise beschädigt

Wer kann helfen?

Gruß
Tilos
Dateianhänge
psa rv.jpg
psa av.jpg

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Fr 16.10.09 14:13

Sieht für mich aus wie stehender Mên auf dem Revers und das Avers könnte durchaus auch Mên sein. Vielleicht Antiochia? Ich muß aber sagen, ich kann von dem Bild keine Legende entziffern also vielleicht ist Antiochia auch Unsinn.

Guck mal, ob das paßt:

http://www.acsearch.info/record.html?id=51763

Andreas

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » Fr 16.10.09 14:16

Mit Bart und Lorbeerkranz sollte das ein Kaiser sein. Die Rückseite zeigt Men stehend mit phrygischer Mütze und Szepter. Gibts z.B. in Parlais, aber auch in anderen Städten - bin gerade etwas in Eile.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2920
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Beitrag von tilos » Fr 16.10.09 19:07

Danke schonmal! Men erkenne ich nun auch. Ich habe jetzt alle pisidischen Städte von wildwinds durch - ohne Erfolg. Auch bei acsearch finde ich mit den Stichwort "Men" nichts wirklich Passendes.

Von den Leg. lassen sich nur Bruchstücke erkennen.

Av.: ......... - .(Δ)KI(S)..

Rv.: ....(N) - .(A)NOY... oder (I)NOY

Tilos

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Beitrag von Pscipio » Fr 16.10.09 19:12

Ich habe den Thread mal von den Pseudo-autonomen abgetrennt.
Nata vimpi curmi da.

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Fr 16.10.09 19:29

Ich dachte mein Link paßt ganz gut, ich denke, ich kann OLONIA lesen.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2920
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Beitrag von tilos » Fr 16.10.09 19:44

Wenn man nicht - wie ich bislang - dem Irrtum aufgesessen wäre, es handle sich um eine retrograde Leg. Aber "normal" gelesen erkennt man in der Tat Folgendes:

Av.: ...... - ..T AVC

Rv.: ANTI... - COΛONIA.

Die Vorderseite Muss ich noch knacken.

Danke+beste Grüße
Tilos

Benutzeravatar
areich
Beiträge: 8101
Registriert: Mo 25.06.07 12:22
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von areich » Fr 16.10.09 21:56

Auch da glaube ich der Septimius (mit dem eigentlich sehr untypischen Portrait) paßt. Für Antiochia ist das ja doch wieder typisch.

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2920
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Beitrag von tilos » Sa 17.10.09 14:02

Diese Antiochier machen es einem wirklich nicht leicht mit der wilden Rumschnitzerei.

Ich stelle mal "Wunsch" und "Erkennbares" gegenüber:

IMP CAES- SEPSEVAVC

COAPCI.. - ....PECTAVC

Gruß
Tilos

Benutzeravatar
tilos
Beiträge: 2920
Registriert: Di 21.08.07 17:47
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Beitrag von tilos » Sa 17.10.09 14:09

Eine andere Leg.-Kombination wäre:

SEPT SEV PERT AVG

Und das passt ja schon viel besser - zumindest am Ende.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Provinzmünze, Bestimmungshilfe
    von seekuh_1 » So 25.10.20 17:42 » in Römer
    3 Antworten
    326 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerghamster
    Sa 28.11.20 21:23
  • Gallienus Provinzmünze - aber von wo??
    von Homer J. Simpson » Fr 07.05.21 23:50 » in Römer
    4 Antworten
    249 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Sa 08.05.21 16:13

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yandex [Bot] und 2 Gäste