Bestimmungshilfe Bronze

Alles was so unter den Römern geprägt wurde.

Moderator: Homer J. Simpson

DerTommi
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21.03.09 16:52
Wohnort: München

Bestimmungshilfe Bronze

Beitrag von DerTommi » So 08.11.09 15:16

Hallo zusammen,
anbei eine Münze, die ich Euch zeigen möchte, die ich leider nicht bestimmen kann, offenbar eine provinziale Prägung.
Da mir da aber Literatur / Erfahrung fehlen, wende ich mich an Euch. :)
Danke schonmal.

Durchmesser ca 26mm
Gewicht 7,81g
Dateianhänge
provi2.jpg
provi1.jpg

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10534
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 08.11.09 15:24

Den Kopf auf der Vs. kann ich nicht gut genug erkennen, aber die Rs. zeigt ein Blitzbündel und die Umschrift KOINON MAKEDONWN = Gemeinschaft der Makedonen, also eine Prägung des Makedonischen Bundes, ca. 2. Hälfte 2. bis 1. Hälfte 3. Jh.

homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

DerTommi
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21.03.09 16:52
Wohnort: München

Beitrag von DerTommi » So 08.11.09 15:56

Danke Homer für die Eingrenzung den ersten Schritt. Die Vorderseite ist tatsächlich nicht mehr besonders gut erhalten.
Ich hab dazu nochmal ein Foto mit der Digicam erstellt und ein wenig mit ein paar Tricks der Bildbearbeitung versucht nachzuhelfen.
Vielleicht ist damit auch die Vorderseite leichter zu identifizieren.
Dateianhänge
provi3.JPG

Benutzeravatar
Homer J. Simpson
Moderator
Beiträge: 10534
Registriert: Mo 17.10.05 18:44
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 406 Mal

Beitrag von Homer J. Simpson » So 08.11.09 16:17

Von der Kopf- und Bartform am ehesten Antoninus Pius.

Viele Grüße,

Homer
Wo is'n des Hirn? --- Do, wo's hiig'hört! --- Des glaab' i ned!

DerTommi
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21.03.09 16:52
Wohnort: München

Beitrag von DerTommi » So 08.11.09 17:54

Könnte es auch Hadrian sein? Ich finde, eine gewisse Ähnlichkeit zu diesem hier ist schon da, oder sehe ich da was, nur weil ich was sehen will? :roll: :D

Lt. wildwinds:

Hadrian Æ 26 of the Macedonian Koinon. ADRIANOC KAICAP, laureate, draped & cuirassed bust right / KOINON MAKEDONWN, winged thunderbolt. BMC 151, SNG Cop 1338.
Bild stammt auch von da.

Der Tommi
Dateianhänge
_macedonia_AE26_Moushmov_5884.jpg

Benutzeravatar
Pscipio
Beiträge: 8228
Registriert: Fr 15.10.04 13:47
Wohnort: Bern, CH
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Beitrag von Pscipio » So 08.11.09 18:02

Nein, es ist Antoninus Pius, ähnlich Lindgren 1362.

Gruss, Pscipio
Nata vimpi curmi da.

DerTommi
Beiträge: 86
Registriert: Sa 21.03.09 16:52
Wohnort: München

Beitrag von DerTommi » So 08.11.09 18:43

Danke Euch beiden für Eure Hilfe. So komm ich schon wieder weiter. :)

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste