Frage zu Münzen aus Nigeria

Europa (ohne Euros) und Afrika - ab etwa 1500.
Benutzeravatar
barnheinz
Beiträge: 10
Registriert: Do 10.12.09 15:14
Wohnort: Ravensburg

Frage zu Münzen aus Nigeria

Beitrag von barnheinz » Do 10.12.09 17:29

Finde keine Rubrik afrikanische Münzen Kolonialzeit. Habe hier Federation of Nigeria 1959 - mit Loch, vorn um das Loch den Davidstern. Rückseite Königskrone, Wert one Penny, unter dem Loch arabischer Schriftzug, Rundumbeschriftung Queen Elizabeth The Second. Diese habe ich zwei mal.
Dann noch Federation of Nigeria 1961 mit Palme vorn, Rückseite Rundumbeschriftung Queen Elizabeth The Second mit seitlichem Portait der Königin mit Krone.
Als drittes: Rundumbeschriftung Federation of Nigeria (kl. Davidstern) Three Pence (kl. Davidstern), in der Mitte Prägung einer Baumwollpflanze und 1959, Rückseite Rückseite Rundumbeschriftung Queen Elizabeth The Second mit seitlichem Portait der Königin mit Krone. Diese Münze ist 12-eckig. Sammlerwert oder nicht?

Benutzeravatar
Medalstrike
Beiträge: 352
Registriert: Sa 30.12.06 14:18
Wohnort: Mönchengladbach

Beitrag von Medalstrike » Do 10.12.09 18:16

Hallo,
erstmal Willkommen im Forum, und Afrika passt hierhin:
http://www.numismatikforum.de/forum11.html
Nigeria One Penny 1959 S #2 in ss 0,50€, in vz 2,00€
Nigeria 1 Shilling 1961 (Ölpalmzweig) S #5 in ss 1,50€, in vz 5,00€
Nigeria 3 Pence 1959 (Baumwollpflanze) S #3 in ss 6,00€, in vz 15,00€

Gruß, Medalstrike
Die dritte Seite einer Medaille ruht im Auge des Betrachters

villa66
Beiträge: 1000
Registriert: Do 15.10.09 14:13
Danksagung erhalten: 5 Mal

Beitrag von villa66 » Sa 12.12.09 00:08

Meine eigene Kopie des Katalog Weltmünzen XX Jahrhundert eine alten 1988-89-Edition ist für den amerikanischen Markt veröffentlicht werden. Ich habe gekauft es verwendet, damit ich nie keine echte Aufmerksamkeit, seine Preise, bezahlt zumal es schien werden die gleiche Art von Typ Katalog als die alten Yeoman Bücher. (Die ursprünglichen Yeoman Kataloge wurden große–und sind immer noch nützlich für Ihre hervorragende Bilder–aber ich nicht mehr Aufmerksamkeit auf ihre Preise 30+ vor Jahren.)

Meine eigenen Unaufmerksamkeit das Problem hier, aber bitte, ich bitte könnte, nur um sicher sein, wenn mein Verständnis der grobe Gleichwertigkeit zwischen diese zwei deutschen und amerikanischen Münze-Klassen ist richtig?

1) SS = Sehr Schön = Very Fine = VF
2) VZGL = Vorzüglich = Extremely Fine = EF

Wenn diese die ungefähren Äquivalenzen, und dann der Preis sind Differential zwischen den Schön-Katalog und die 2009 Krause-Mishler Katalog für Diese nigerianischen Münzen lohnt sich remarking (wenn nur für den Spaß miteinander zu vergleichen verschiedene Münze Märkte).

1959 1-Penny (KM2): VF $0.15, EF $0.25
1959 3-Pence (KM3): VF $0.20, EF $0.40
1961 1-Schilling (KM5): VF $0.65, EF $1.45

Aber vielleicht ist etwas ich verpasst haben, das erklären könnte die scheinbar große Preisunterschiede? Oder gibt es wirklich viel Preisunterschied zwischen dem Europäischen und amerikanischen Markt für diese Münzen wenig?

:) v.

--------------------------------------------------

My own copy of the Weltmünzen XX Jahrhundert catalog is an old 1988-89 edition published for the American market. I bought it used, so I never paid any real attention to its pricing, especially as it seemed to be the same sort of type catalog as the old Yeoman books. (The original Yeoman catalogs were great—and are still useful for their excellent pictures—but I stopped paying attention to their prices 30+ years ago.)

So my own inattention may be the problem here, but please, could I ask, just to be certain, if my understanding of the rough equivalence between these two German and American coin grades is correct?

1) SS = Sehr Schön = Very Fine = VF
2) VZGL = Vorzüglich = Extremely Fine = EF

If these are the approximate equivalencies, then the price differential between the Schön catalog and the 2009 Krause-Mishler catalog for these Nigerian coins is worth remarking (if only for the fun of comparing different coin markets).

1959 penny (KM2): VF $0.15, EF $0.25
1959 3-pence (KM3): VF $0.20, EF $0.40
1961 shilling (KM5): VF $0.65, EF $1.45

But maybe there is something I’ve missed, that might explain the apparently large price differences? Or is there really that much price difference between the European and American market for these little coins?

:) v.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu diesen beiden Euro Münzen
    von Jordan156er » Do 13.02.20 19:10 » in Euro-Münzen
    5 Antworten
    892 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Jordan156er
    Fr 14.02.20 04:18
  • Rechtliche Frage zu falsch beschriebene Münzen in Auktionen
    von Amentia » So 04.07.21 12:11 » in Römer
    4 Antworten
    372 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    So 04.07.21 18:11
  • Frage
    von Axel58 » Fr 27.11.20 17:19 » in Griechen
    3 Antworten
    299 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Axel58
    Fr 27.11.20 19:34
  • Schweiz und Frage zum HMZ
    von Basti aus Berlin » Mi 06.01.21 08:18 » in Österreich / Schweiz
    7 Antworten
    749 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Mi 06.01.21 21:43
  • Frage zu Hannover
    von KarlAntonMartini » Sa 21.03.20 11:34 » in Altdeutschland
    1 Antworten
    464 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Gerhard Schön
    Sa 21.03.20 20:18

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast