Ein 1/2 Follis von Justinian I. aus Carthago ?

Münzen des alten Byzanz

Moderator: Wurzel

Benutzeravatar
Scheleck
Beiträge: 1091
Registriert: Mo 22.11.04 10:48
Wohnort: 27798 Hude

Ein 1/2 Follis von Justinian I. aus Carthago ?

Beitrag von Scheleck » Fr 18.12.09 10:00

Von einem renomierten Auktionshaus wurde ein 1/2 Follis des Justinian I. aus der Münzstätte Carthago angeboten, das konnte nicht stimmen, zumal die Münzstätte mit "TES" ja auf dem Revers der Münze angegeben ist.
Aber nun wird es doch etwas spannend. Wenn man im Sear unter Justinian I. nachsieht wird man nicht fündig, auch der DOC hilft hier nicht weiter. Allerdings der MIBE (neu) hilft weiter.
Gewicht: 5,52 gr., Dm.: 24,1 mm, AE.



LG Scheleck
Dateianhänge
Byzantine Coins Nr. 101 004a.jpg
Das Auge schläft, bis es der Geist mit einer Frage weckt.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Frage zu Follis Justinian I, Sear 163, MIB 95a
    von minimee » » in Byzanz
    6 Antworten
    702 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Schätzung - Justinian I. 527-565. Æ 40 Nummi – Follis
    von Mithat » » in Byzanz
    5 Antworten
    542 Zugriffe
    Letzter Beitrag von kijach
  • Justinian Solidus
    von jschmit » » in Byzanz
    10 Antworten
    898 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wurzel
  • Bestimmungshilfe Tremissis Justinian I
    von minimee » » in Byzanz
    0 Antworten
    536 Zugriffe
    Letzter Beitrag von minimee
  • Follis
    von Gorme » » in Römer
    2 Antworten
    157 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste