Grandprix 2003

Alles was nichts mit Münzen zu tun hat

Moderator: Locnar

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3644
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Grandprix 2003

Beitrag von Wuppi » So 25.05.03 15:23

Hi

und wer hat geschaut? ;) Ich nur so das letzte drittel - war diesmal aber spannend ... das dieses komische Österreichische Lied soweit kam, war ja erstaunlich ... oder der Russische "Beitrag" ... das lied (oder was das auch war) war ja ... ne net so wirklich ...

Das Türkische hätte in türkisch sicher besser geklungen ... naja ... Mein Fav. war eigentlich das Schwedische - aber das kam ja net weit ...

Was war da eigentlich mit dem Belgischen? Die haben in ner erfunden Sprache gesungen??????? Oder wie war das?

Das Lied von Lou fand ich eigentlich auch net übel ...

Bis denne
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Beitrag von investans » So 25.05.03 16:17

... also, mir hat ja der "Deflationssong" am besten gefallen :?. Wie bitte, die Melodie habt Ihr nicht mehr im Ohr ?

Zur Erinnerung:

"Gehn Sie mit der Deflation ! Arbeitslos, das ist Ihr Lohn. Und der Schröder, es kommt noch viel blöder, will nen völlig neuen Sozialvertrag" :oops: .
Gruß

Michael

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Beitrag von investans » So 25.05.03 16:25

...rattatatadamm ! :D :D :D

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Mo 26.05.03 13:03

also ich habe mir wie jedes Jahr die Show angeschaut :) .
Es war ja wirlich ein unglaublich spannendes Finish.
Generell fand ich die Qualität der Songs besser als in den letzten Jahren,obwohl auch dieses Jahr wieder viel seichter Einheitsbrei dabei war :D
Meine Favoriten waren Island,Türkei und Portugal.
Mit dem deutschen Song konnte ich gar nichts anfangen,da war der österreichische Beitrag ja noch besser 8) 8O .

Gruß Stefan

Benutzeravatar
*ryhk*
Beiträge: 77
Registriert: Do 27.02.03 15:50
Wohnort: D-68526 Ladenburg/Neckar

Beitrag von *ryhk* » Mo 26.05.03 16:24

¡Hola!

Ich habe mir das Vergnügen gegönnt, den Grand Prix anzuschauen. Mitteilnehmer des Abends waren zwei Österreicher. :)
Der österreichische Beitrag von Alf Poier war derjenige, der auffiel, der auch im Ohr blieb. Das Gelalle der Siegel-Maus ging komplett unter, uns fiel es in dem Einheitsgelalle gar nicht auf, dass da der "Piefke-Beitrag" lief. Schade, dass FM4 den Grand Prix nicht übertrug...
Den Beitrag der Asiaten fand ich absolut nicht berauschend - aber an der Wertung merkt man sicher auch, dass bestimmte Länder bei solchen Aktionen recht starke türkische Volksgruppen haben.
Den spanischen Beitrag fand ich am besten; der schwedische erinnerte äusserst stark an eine gewisse andere Gruppe aus diesem Land.
Der belgische war für mich gewöhnungsbedürftig...
Ich hätte es aber auch den Austrianern gegönnt, nächstes Jahr in Wien den GP ausrichten zu können. Irgendwie ist Alf Poier doch eine andere Klasse als dieser gottseidank wieder in der Versenkung verschwundene Gildo Horn und der Möchtegern-Comedian Stefan Raab, die vollkommen zu Recht diesen Contest nicht gewannen.

Adíos
Ronny

Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Mo 26.05.03 16:53

Also ich fand den Grand-Prix de la Chanson de L'eurovision recht amüsant, am besten hat mir dieser urige Gesang der Belgier gefallen, ich weis nicht dabei musste ich irgendwie immer an Kelten denken, bei Lou hät ich am liebsten mittgetanzt das war doch mal nen richtig guter Laune Song. Nun ja sie is ja auch leider nicht mehr die Jüngste hat sich wohl auch auf die Bewertung ausgewirkt, den beiden Lesben hätte ich es auch noch gegönnt Hammer was die da zustande bringen alle Achtung!Respekt! Über das türkische Lied schließe ich mich eurer Meinung an das es in türkisch besser gklungen hätte. Am Lustigsten fand ich allerdings die *überraschenede* Punkteverteilung der 12 unter Griechenland-Zypern und andersrum, ich hät mich wegschmeißen können, nur wundert es mich total das dieses blöde steife Schnulzlied von den Ukern nichtmal 1 Punkt gebracht hat. Amschlimmsten fand ich dieses komische Geduddel von diesem *komischen Kauz* aus Austria (nehmst mir bitte nicht übel) da hät man gleich Daniel Kübelböck auf die Bühne stellen können der hät's besser gemach. Aber mit dem Ergebnis kann man doch recht zufrieden sein. Vive la France! :wink: :D
oida ou eidos

Benutzeravatar
steviek
Beiträge: 307
Registriert: Sa 16.11.02 22:27
Wohnort: Köln

Beitrag von steviek » Mo 26.05.03 17:21

@morgoroth

tja so ist das halt beim Voting.Es ist jedes Jahr gleich.
Die Nordlichter(Norwegen,Schweden,Island)schanzen sich die Punkte zu,Griechenland-Zypern sowieso..
Außerdem gibt es noch den baltischen Block,man sollte meinen mit dem Televoting klappt sowas nicht mehr,aber.. :mad: ..

Früher war es noch krasser,als jedes Land eine Jury entschieden ließ..

Gruß Stefan

Benutzeravatar
Wuppi
Administrator
Beiträge: 3644
Registriert: Di 16.04.02 16:32
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Beitrag von Wuppi » Mo 26.05.03 17:30

Hi

jo bei manchen Ländern konnte man schon erahnen wer von den 12pkt bekommt ... erstaunlich waren auch die 10pkt Zypern -> Türkei (Peace - Turkey 10pts) - hätt ich ja net mit gerechnet - konnten doch bestimmt nur die griechische Hälfte Zyperns mitmachen?

Aber England war doch dat beste ;) 0 Punkte ;))))))))) Ich gönns den ;)

Lettland war aber auch knapp an der 0 gescheitert - aber der nachbar hat ja paar Punkte gegeben ...

Bis denne
Wuppi
Bitte KEINE Anfragen zu Münzen etc. per privater Nachricht - Danke!
Mein gemischter Blog | Fotobastler | gemischte Fotogalerie

mfr
Beiträge: 6393
Registriert: Fr 26.04.02 13:22
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von mfr » Mo 26.05.03 17:33

Am meisten gefreut hat mich die Nullrunde der Insulaner, da haben sie ihre Quittung für ihre Kriegslust und die A....kriecherei bei den Amis :twisted: :D

Das Deutschland schlecht abschneidet war doch auch von vornherein klar.
Ich hab es übrigens nicht geguckt, nur die Endergebnisse interessierten mich dann doch :D

Benutzeravatar
Wolle
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 27.04.02 17:59
Wohnort: bei Stuttgart

Beitrag von Wolle » Mo 26.05.03 19:59

Ich habs mir auch angetan :( und war überrascht 8O von der doch guten Qualität der meisten Songs. Das nach Zeiten von Guildo Horn und Stefan Raab immer noch Blödelsongs wie der von Poier für vordere Platzierungen gut sind, hat mich auch ein wenig überrascht.

Was man auch deutlich gesehen hat ist, dass nicht nur der Gesang zählt, sondern auch die Show. Von daher konnte unsere Lou nicht viel ausrichten, obwohl ich das Lied gar nicht so schlecht fand.

Über Geschmack läßt sich ja bekanntlich trefflich streiten, aber das die Insulaner null points bekommen haben, fand ich schon erstaunlich. Das der einzige "deutschsprachige" Interpret neben Poier aus Polen kam, fand ich auch bemerkenswert. Ich finde, die Lieder sollten wieder in der jeweiligen Landessprache gesungen werden, denn unsere Sprache braucht sich vor der englischen nicht zu verstecken.
:wink:
Schöne Grüße
Wolle

Meine Tauschlisten, immer aktuell:
[url=http://www.numismatikforum.de/ftopic4528.html]DM/Euro Liste[/url] - [url=http://www.numismatikforum.de/ftopic8208.html#69002]Goldeuros gesucht[/url]

Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Mo 26.05.03 20:46

Muenzenfreund hat geschrieben:Am meisten gefreut hat mich die Nullrunde der Insulaner, da haben sie ihre Quittung für ihre Kriegslust und die A....kriecherei bei den Amis :twisted: :D
:D
So wollt ich es ja nicht ausdrücken aber DU Hast Recht! :twisted: Die haben zwar nicht gewonnen dafür aber nen Iraksektor das sollte ihnen doch reichen :twisted: :twisted:

von Wolle

Ich finde, die Lieder sollten wieder in der jeweiligen Landessprache gesungen werden, denn unsere Sprache braucht sich vor der englischen nicht zu verstecken.

Wohl war, wohl war! :wink:
oida ou eidos

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1538
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Di 27.05.03 18:31

Muenzenfreund hat geschrieben:Am meisten gefreut hat mich die Nullrunde der Insulaner, da haben sie ihre Quittung für ihre Kriegslust und die A....kriecherei bei den Amis :twisted: :D
Also, wer im Zusammenhang mit dem GP einen solchen Kommentar absetzt hat, ist sicher falsch verdrahtet!
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Di 27.05.03 18:43

Das ist doch nur eine grobe Verulkung :D
oida ou eidos

Benutzeravatar
investans
Beiträge: 304
Registriert: Mo 31.03.03 18:30
Wohnort: Leipzig

Beitrag von investans » Di 27.05.03 20:54

Ich erlaube mir höflichst noch einmal meine Mittelung vom Sonntag zu wiederholen:

... also, mir hat ja der "Deflationssong" am besten gefallen. Wie bitte, die Melodie habt Ihr nicht mehr im Ohr ?

Zur Erinnerung:

"Gehn Sie mit der Deflation ! Arbeitslos, das ist Ihr Lohn. Und der Schröder, es kommt noch viel blöder, will nen völlig neuen Sozialvertrag" .
Gruß

Michael :D :D :D

Benutzeravatar
Morgoroth
Beiträge: 837
Registriert: Di 15.04.03 19:43
Wohnort: Müncheberg

Beitrag von Morgoroth » Di 27.05.03 21:11

Möchtest du damit irgendwas andeuten?? 8O :lol: 8O
oida ou eidos

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste