Erhaltung um 1900 ?

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
oreg
Beiträge: 20
Registriert: So 06.12.09 06:08
Wohnort: Hamburg

Erhaltung um 1900 ?

Beitrag von oreg » Sa 22.01.11 21:50

Vieleicht kann mir jemand helfen.

In Auktionskatalogen um 1900 sind Erhaltungen anders wie heute, mit g.e., s.g.e, vorzüglich und vortrefflich erhalten bezeichnet.
Mit welchen Erhaltungen sind diese heute gleichzusetzen !

Danke für Eure Hilfe
Tanja

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 935
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Erhaltung um 1900 ?

Beitrag von sigistenz » Sa 22.01.11 23:27

Gute Frage! In den damaligen Auktionskatalogen waren nicht viele Bilder. Man muss also aus den wenigen Bildern und den zugehörigen Beschreibungen seine Schlüsse ziehen.
Allgemein gesagt werden die damaligen Erhaltungsgrade heute viel höher eingestuft. Sigi
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste