Numismatische Literatur Russland

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Zarengold
Beiträge: 6
Registriert: So 21.11.10 18:11

Numismatische Literatur Russland

Beitrag von Zarengold » Sa 18.02.12 01:13

Hallo,

habe mal eine Frage an die Russland-Experten!
Welche Münzliteratur, als nur die allgemeinen Kataloge, ist empfehlenswert?
Bisher habe ich von den Kaim-Bänden gehört, die wohl aus den 1970er Jahren stammen.
Gibt es neuere, andere Spezialliteratur?

Gruß, Zarengold

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 935
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Numismatische Literatur Russland

Beitrag von sigistenz » So 19.02.12 14:23

Oh, es gibt eine Fülle von Literatur :angel: Kannst du dein Interessenfeld ein wenig eingrenzen? Für einen Gesamtüberblick bis etwa 1960 empfehle ich dir I.G.SPASSKY "The Russian Monetary System" welches auch in Deutsch herauskam. Leider sind diese Werke antiquarisch, man findet sie hin und wieder bei eBay (Suchfunktion dort benutzen). Inzwischen sind eine Menge Kataloge erschienen, natürlich in Russland, einige sind aber zweisprachig (Russisch/Englisch). Meist umfassen sie nur eine der folgenden Epochen:
Die Zeit bis Peter I. (Drahtkopeken & Co.)
oder die Zarenzeit (1700 - 1917 = Münzen nach westlichem Vorbild)
oder die Münzen seither.
Die preiswerten jährlich erscheinenden Kataloge CONROS oder WOLMAR sind nur in Russisch :( aber mit einem Minimum von erklärendem Text. Ein Taschenwörterbuch (etwa Langenscheid) genügt für die immer wiederkehrenden Worte wie "klein", "gross", "Adler", "links", "rechts", "Auflage", "Erhaltung" usw....
Na, was meinst du?
Gruss Sigi
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com

Zarengold
Beiträge: 6
Registriert: So 21.11.10 18:11

Re: Numismatische Literatur Russland

Beitrag von Zarengold » So 19.02.12 18:24

Erstmal besten Dank für die Info's!

Ich interessiere mich speziell für die Münzausgaben der Zarenzeit, als bis 1917 und
die Münzen Russlands nach Ende der Sowjetunion!

Gruß, Zarengold

Benutzeravatar
sigistenz
Beiträge: 935
Registriert: Mi 09.05.07 21:29
Wohnort: Euregio (Lüttich/Maastricht/Aachen)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Numismatische Literatur Russland

Beitrag von sigistenz » Mo 20.02.12 21:04

Ich habe gute Erfahrungen mit einem estnischen Händler (siehe Link unten) gemacht. Er korrespondiert in Englisch und du kannst kostenlos € überweisen. Von den bei ihm angebotenen Büchern würde ich dir zunächst mal zu Conros und/oder Wolmar raten. Die geben einen Überblick, Bewertungen und sind erschwinglich. Bleib in Kontakt :) Sigi
http://www.coins.ee/raamatud-ja-kataloogid-2

-
Sieh meine Russland-Kupfer-Sammlung
www.sigistenz.com

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste