Handel

Vorschläge? Beschwerden? Probleme?

Moderatoren: Locnar, Wuppi

g0su
Beiträge: 5
Registriert: Fr 07.07.17 20:55

Handel

Beitrag von g0su » Fr 07.07.17 20:58

Hallo zusammen,

ich habe von einem Bekannten ein paar Münzen erhalten, habe dafür aber überhaupt keinen Bedarf. Wo kann ich diese am Besten verkaufen - bzw. was schlagt Ihr mir vor?

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11465
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Handel

Beitrag von Numis-Student » Fr 07.07.17 21:13

Hallo,

wichtig wäre zu klären, was das für Münzen sind... Je nachdem, welchen Wert die Münzen darstellen, gibt es verschiedene Möglichkeiten der Verwertung.

Schöne Grüße,
MR

g0su
Beiträge: 5
Registriert: Fr 07.07.17 20:55

Re: Handel

Beitrag von g0su » Fr 07.07.17 21:21

Alle möglichen - von 2€ Sets über Medaillen bis zu Edelmetallmünzen.

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 11465
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Handel

Beitrag von Numis-Student » Fr 07.07.17 21:54

Am besten stellst du Bilder hier im Forum ein...

Es gibt Medaillen, die einige Hundert bis einige Tausend € kosten und bei guten Auktionshäusern am Besten aufgehoben sind - Es gibt häufige Medaillen, die 10 oder 30 oder 70 € kosten und bei Ebay gut verkaufbar sind... - Und es gibt Massenware, die auch auf Flohmärkten kaum 2 oder 3 € bringt.

Es gibt antike Edelmetallmünzen, die bringen 100.ooo € und mehr... Es gibt normale Anlageprägungen, die am besten bei Goldhändlern oder Banken verkaufbar sind - Und es gibt Kommerzmedaillen, die am besten zum Einschmelzen gebracht werden, da kein Sammler mehr als den Schrottpreis zahlt.

Es hilft nix, wir brauchen wirklich genau Angaben und am Besten auch Fotos ;-)

Schöne Grüße,
MR

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste