Suche Auktionskatalog 23 der WAG

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Suche Auktionskatalog 23 der WAG

Beitrag von tournois » Di 30.11.04 15:36

Hallo Ihr Lieben,
ich suche von der WAG den Katalog der 23sten Auktion / Versteigerung der Slg. Krusy.
Hat den Jemand über und würde mir den abtreten??

Bitte melde Dich!! :mrgreen:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Di 30.11.04 17:16

ruf an, die senden in dir zu !!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
wpmergel
Beiträge: 1536
Registriert: Mo 08.07.02 10:09
Wohnort: Bad Arolsen

Beitrag von wpmergel » Di 30.11.04 18:11

Wenn nicht, mache ich Dir eine PDF-Kopie
Herzliche Grüße aus Waldeck
Wolfgang M.

www.Waldecker-Münzen.de
www.Waldecker-Münzfreun.de

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Di 30.11.04 21:17

@locnar

Was glaubst Du was die WAG für alte Kataloge haben möchte?

PS Ich weiß es!!!!
8)
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Di 30.11.04 22:21

Obelix hat geschrieben:@locnar

Was glaubst Du was die WAG für alte Kataloge haben möchte?

PS Ich weiß es!!!!
8)
Ecki weiß es auch, ich habe ihm das nämlich per PN geschickt!
Ich finde es einfach nur unverschämt!! :evil:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Di 30.11.04 22:42

@tournois

So ist sie halt die WAG!
Sie wollen nur Dein Bestes, ohne Service!!!!!!!!!!
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
Locnar
Administrator
Beiträge: 4469
Registriert: Do 25.04.02 17:10
Wohnort: Halle/Westfalen

Beitrag von Locnar » Mi 01.12.04 09:24

Die Sp......


Wer hat das Ding, ich finde meinen nicht.

Ich mach mich an die Arbeit
Gruß
Locnar

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitrag von mumde » Mi 01.12.04 18:44

Hallo Michael, ich habe heute einen Katalog WAG 23 per Post an Dich geschickt. Ich hatte noch einen im Altpapier gefunden.
Gruß mumde

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mi 01.12.04 20:53

mumde hat geschrieben:Hallo Michael, ich habe heute einen Katalog WAG 23 per Post an Dich geschickt. Ich hatte noch einen im Altpapier gefunden.
@mumde
Mit Deinem Altpapier könntest Du reich werden!!!!! :roll: :wink:
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitrag von mumde » Mi 01.12.04 22:07

@Obelix: Wie steht denn heute der Altpapier-Kurs an der Börse?
Gruß mumde

Benutzeravatar
Obelix
Beiträge: 6323
Registriert: Fr 26.04.02 16:54
Wohnort: NRW

Beitrag von Obelix » Mi 01.12.04 22:56

@mumde

Ich hörte so von 25 Euronen per Band!
Man könnte es auch Wucher nennen!
[url=http://www.muensteraner-muenzen.de][img]http://www.muensteraner-muenzen.de/banner/msmuenzen_234x60.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
mumde
Beiträge: 1507
Registriert: Mo 06.05.02 23:08
Wohnort: Weil am Rhein

Beitrag von mumde » Mi 01.12.04 23:41

@Obelix: Wenn ich eine Rechnung schreiben, einen Angestellten für Verpacken und Versand bezahlen, Steuern und andere Abgaben abführen, und das Ganze durch die Buchhaltung laufen lassen müßte, und dann noch die Herstellung des Katalogs mit Kosten für Fotos und Druck und Bindung dazurechnen müßte, könnte ich es auch nicht billiger machen. Da ist 25 Euro ein fairer Preis.
Aber im gegebenen Fall ist das ja anders: Da war ich ein Sammler, den der Katalog nichts kostete :D
Gruß mumde

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Mi 01.12.04 23:43

mumde hat geschrieben:Hallo Michael, ich habe heute einen Katalog WAG 23 per Post an Dich geschickt.
Suuuper gut!! Vielen Dank!! :multi:
mumde hat geschrieben:Ich hatte noch einen im Altpapier gefunden.
Na so ein Glück, daß bei Euch das Altpapier noch nicht abgefahren wurde!!! :mrgreen:

mumde hat geschrieben:@Obelix: Wenn ich eine Rechnung schreiben, einen Angestellten für Verpacken und Versand bezahlen, Steuern und andere Abgaben abführen, und das Ganze durch die Buchhaltung laufen lassen müßte, und dann noch die Herstellung des Katalogs mit Kosten für Fotos und Druck und Bindung dazurechnen müßte, könnte ich es auch nicht billiger machen. Da ist 25 Euro ein fairer Preis.
Aber im gegebenen Fall ist das ja anders: Da war ich ein Sammler, den der Katalog nichts kostete :D
Nun ja, selbst bei Lanz bezahle ich nicht mehr als 15,- €!
Bei Künker bezahle ich glaube 10,- €!
Ich denke außerdem das die Kosten für einen Auktionskatalog über die Einnahmen gedeckt, respektive von den Einlieferern mit getragen werden.
Oder täusche ich mich da??
Es wirkt sich da ja nicht gerade auf's Vertrauen aus, wenn man seine potentiellen Kunden dann auch noch mit solchen Preisen für "alte" Kataloge abschreckt.
Ich wäre bereit gewesen 10,- bis 15,- Euro zu zahlen, aber 25,- erscheinen mir dann doch etwas hoch!! :roll:
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

WAG
Beiträge: 1
Registriert: Fr 03.12.04 12:45

WAG antwortet

Beitrag von WAG » Fr 03.12.04 13:10

Es freut uns natürlich sehr, dass sich die Sammler so sehr mit unserer Firma auseinandersetzen. Ich möchte mich zu dem Vorfall auch einmal äüßern.
Grundsätzlich erhalten die Sammler unsere Kataloge im Gegensatz zu vielen anderen Firmen kostenlos. Wir stellen allerdings nach einer gewissen Zeit den Versand ein, wenn keine Bestellungen oder Gebote erfolgen. Der Druck von Auktionskatalogen ist eine recht kostspielige Angelegenheit. Speziell bei Spezialsammlungen sind die übriggebliebenen Exemplare schnell vergriffem , so dass nun einmal eine Gebühr erhoben werden muss. Bei unserem Katalog 8 würden wir z.B. selber gerne 25 Euro für Exemplare bezahlen, weil wi selbst nur noch ein Exemplar haben. Ich würde also gerne bis 5 Exemplare aus dem Altpapier für diesen Preis erwerben.
Für Katalog, Ergebnisliste, Porto und Versand finde ich den Preis unter Berücksichtigung des speziellen Kataloges mehr als angemessen.
Wie gesagt, Kunden erhalten Kataloge, soweit noch möglich, kostenlos.
In diesem speziellen Fall handelt es sich allerdings um einen Menschen, der seit Oktober 2001 unsere Kataloge erhalten hat und als einzige Aktivität eine Münze aus Lagerliste 72 im Wert von 45 Euro unfrei ohne jeden Kommentar zurückgeschickt hatte. Daraufhin haben wir den Versand unserer Katalog an den Herrn eingestellt, und in diesem speziellen Fall hat dieser Sammler nun einmal für den Katalog zu beszahlen. Komisch, dass dieser Herr, der hier sich über 25 euro beschwert, in unserem Fall zu geizig war, das Porto für die Rücksendung zu bezahlen. Ich bin fest davon überzeugt, dass die meisten unserer Sammler sich wirklich nicht über unseren Service beklagen können, wobei wir für eine konstruktive Kritik jederzeit zugänglich sind.

Udo Gans von der WAG

Benutzeravatar
tournois
Beiträge: 4446
Registriert: Fr 26.04.02 17:38
Wohnort: Rhein-Lahn-Kreis

Beitrag von tournois » Fr 03.12.04 13:27

Sehr geehrter Herr Gans,
richtig ist wohl das die Lieferung der Kataloge erfolgte, aber nach einem Jahr eingestellt wurde, da scheinbar Ihrer Meinung nach "nicht genug" Umsatz erfolgte........
Sicherlich steht es Ihnen da auch frei die Auslieferung der Kataloge einzustellen, ich habe mich auch nie beschwert!
Es bleibt jedoch wohl einem Sammler überlassen, ob er gewillt ist in einer Auktion Geld auszugeben, oder ob ihm die ausgelobten Preise einfach zu hoch erscheinen.
Außerdem können Sie überhaupt nicht wissen, wieviel ich schon bei Ihnen für Münzen ausgegeben habe?? Schließlich besuche ich regelmäßig Münzbörsen und Sie kennen mich nicht persönlich!!! Daher finde ich es vermessen solch ein Urteil abzugeben!
Des Weiteren ist es nach dem Fernabsatzgesetz mein gutes Recht einen Artikel, dessen Wert 40,- € übersteigt, kostenfrei und ohne jeglichen Hinweis zurück zu senden!
Das Sie das nicht wissen, wundert mich allerdings!!!!!!
Da sollten Sie sich vielleicht nochmal informieren!!!!

Befremdlich finde ich auch, daß Sie, wenn die Sammler normalerweise die Auktionskataloge kostenfrei zugesandt bekommen, Sie mich im Vorfelde nicht über den Preis des Kataloges informiert haben! Statt dessen haben Sie kommentarlos die Rechnung geschickt!
Ein, wie mir scheint, sehr freundlicher und zuvorkommender Service! Sicherlich wollten Sie die Zeit nicht "mit unwichtigen Dingen" vertuhen und mich nicht allzu lange auf den Katalog warten lassen!

Eines weiß ich allerdings jetzt.......

Mein Geld werde ich in Zukunft ausschließlich bei anderen Händlern ausgeben!

P.S.: Ich habe Ihnen die Kosten nachträglich ersetzt/überwiesen! 6,- € sollten wohl reichen! Ich will Sie ja schließlich nicht an den Bettelstab bringen!
Viel Spass beim Verbuchen........
Zuletzt geändert von tournois am Sa 04.12.04 03:32, insgesamt 2-mal geändert.
[b]tournois[/b]
[img]http://www.my-smileys.de/smileys3/zensurmann.gif[/img]
"Wir leben in einem Zeitalter, in dem die überflüssigen Ideen überhand nehmen und die notwendigen Gedanken ausbleiben!"
Joseph Joubert 1754 - 1824

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste