Bestimmungshilfe für Münzbox

Reinigungstips, Aufbewahrung, Handschuhe, Pinzetten, Olivenöl, Literatur, Software usw.
Krösus Secundus
Beiträge: 1
Registriert: Sa 06.07.24 21:50
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Bestimmungshilfe für Münzbox

Beitrag von Krösus Secundus » Sa 06.07.24 22:19

Liebe Foristen,
mein Vater hat Münzen gesammelt. In seinem Nachlass fand sich eine Münzbox aus Messing mit Lederbezug.
Darin drei Tableaus mit jeweils zwei Gruppen zu sechs Münzpositionen. Die einzelnen Münzpositionen sind
2 x 18 mm
2 x 28 mm
2 x 33 mm (oder 33 mm und 34 mm)
Ich nehme an, dass dieses Kästchen entweder für Kursmünzensätze gedacht ist, oder für Goldmünzen.
Wahrscheinlich ist es in den 1980ern gekauft worden.
Weiß jemand etwas damit anzufangen und kann mir sagen, wofür diese Münzbox gedacht ist?
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21279
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10024 Mal
Danksagung erhalten: 4422 Mal

Re: Bestimmungshilfe für Münzbox

Beitrag von Numis-Student » Sa 06.07.24 22:26

Hallo Krösus,

herzlich willkommen in unserem Münzenforum :-)

Bitte ab dem nächsten Beitrag die Bilder selber auf 150 kB bringen und direkt im Forum hochladen.

Schöne Grüße,
MR
Dateianhänge
RcJxphm_klein.jpg
FxKn8s6_klein.jpg
BUob2Yo_klein.jpg
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Benutzeravatar
Numis-Student
Moderator
Beiträge: 21279
Registriert: Mi 20.02.08 22:12
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 10024 Mal
Danksagung erhalten: 4422 Mal

Re: Bestimmungshilfe für Münzbox

Beitrag von Numis-Student » Mi 10.07.24 08:29

Hallo Krösus,

ich habe Deine Anfrage mal von den amerikanischen Münzen zum Zubehör verschoben.
Gab es denn irgendwelche Hinweise darauf, dass die Box aus den USA stammt oder speziell für US-Münzen gebaut wurde ?

Schöne Grüße,
MR
Immerhin ist es vorstellbar, dass wir vielleicht genug Verstand besitzen, um,
wenn nicht ganz vom Kriegführen abzulassen, uns wenigstens so vernünftig zu benehmen wie unsere Vorfahren im achtzehnten Jahrhundert. (A.H. 1949)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste