Sammlung

1871-1945/48
franada80
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.02.08 16:38
Wohnort: Sachsen

Sammlung

Beitrag von franada80 » Di 10.02.15 16:33

Hallo , habe diese Münzen angeboten bekommen und bräuchte mal eine realistische Preiseinschätzung was ich dafür geben könnte . Es handelt sich um Kaiserreich Preussen 2-5 Mark Stücke , Kleingeld Preussen bis 1871 , Notgeld Sachsen im Etui und Medaillen zur Inflation . Danke für eure Hilfe ! Daniel
Dateianhänge
20150209_211901.jpg
20150209_211721.jpg
20150209_211445.jpg
20150209_211532.jpg

Benutzeravatar
Purzel
Beiträge: 414
Registriert: Do 30.07.09 16:09

Re: Sammlung

Beitrag von Purzel » Di 10.02.15 18:44

Soweit ich es auf den Bildern erkennen kann sind die Kaiserreichmünzen relativ weit von Spitzenerhaltung weg.
Preise auf www.captain-coin.com bzw. Vergleich mit beendeten Angebote gleicher Münzen bei ebay dürfte am ehesten hinkommen.

franada80
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.02.08 16:38
Wohnort: Sachsen

Re: Sammlung

Beitrag von franada80 » Di 10.02.15 19:55

Das liegt an der Folie stellenweise an der Folie aber ab Friedrich/Wilhelm 2 Mark sind die alle vz-stgl

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1991
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sammlung

Beitrag von Mynter » Di 10.02.15 21:44

Die Kleinmünzen würde ich als Kiloware mit ca 5 - 6 Euro pro Kilo ansetzen, der eine Groschen in der vierten Reihe ganz links scheint aber besser zu sein. Das KR- Grossilber ist auf Grund der Rahmenfolie leider sehr schwer zu beurteilen, die Uni Breslau scheint vz- st zu sein und sollte so ab ca 50 Euro erbringen, bei den übrigen Münzen traue ich mir, ohne Bilder ohne Folie gesehen zu haben, keine Beurteilung zu. Sollten die Stücke getaucht oder geputzt sein, sollten sie den Materialwert erbringen, vielleicht aber auch mehr, wenn ein Käufer auf Ebay nicht auf unbehandelte Stücke Wert legt.
Da Meissen- set im Originaletui ist auf jeden Fall interessant, allerdings kenne ich mich da nicht aus, ebensowenig wie mit den Medaillen auf dem letzten Bild.
Grüsse, Mynter

franada80
Beiträge: 81
Registriert: Fr 15.02.08 16:38
Wohnort: Sachsen

Re: Sammlung

Beitrag von franada80 » Mi 11.02.15 00:14

Also laut Ebay ist ein Silbergroschen alleine 6 Euro wert ? Sind Kleinmünzen bis 1685 nichts mehr wert ?

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1991
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Sammlung

Beitrag von Mynter » Mi 11.02.15 06:10

Kommt auf die Erhaltung an, diese ist aber auf Grund der Abbildungen nur sehr generell einzuschaetzrn, deshalb meine sehr vorsichtige Schaetzung, die auf dem Gesamteindruck dieses Lots beruht.
Grüsse, Mynter

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Re: Sammlung

Beitrag von coin-catcher » Mi 11.02.15 07:49

Moin,

also alle KR Märker sind Massenware. Da bringen nur die beider 3er Berlin/ Breslau, der 5er 1901 etwas mehr. Die 2er um 10 Euro, die normalen 3er um 10-12 Euro, die 5er zwischen 17-25 Euro.
Wenn das oben rechts 2 + 5 Mk 1888 A sind, dann bringen die noch etwas mehr.

Die Kleinmünzen werden nach Erhaltung bezahlt. Silbergroschen bringen z.Zt. etwas mehr, aber wenn da nichts hochseltenes dabei ist, bringen die Stücke um 1-6 Euro/ Stück!
Nen Kilopreis von 5-6 Euro finde ich heftigst wenig, da für Kiloware Massenware dt. Reich schon über 40 Euro gezahlt wird!!

Das Etui mit den Medaillen ist leider hin. Ich habe für meines damals in Best-Erhaltung 10 Euro bezahlt - lass es mit Versand 15 Euro gewesen sein - bringt vielleicht heute 15-20 Euro?!
Die Meißner Stücke kann ich preislich nicht einordnen, aber auch keine allzu große Seltenheit (vllt. 30-40 Euro?, in der Bucht ist ein Set mit 65 (?!) Euro eingestellt, keine Preisvorschläge).

Also alles in allem ein paar hundert Euro, aber soweit ich das sehen kann, keine Raritäten - quasi die "Grundausstattung" eines KR-Sammlers ;-)

Gruß
cc

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Sammlung

Beitrag von Fabian B » Do 12.02.15 14:50

mir wäre es nicht mehr als 300-350€ wert...

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Sammlung

Beitrag von Fabian B » Do 12.02.15 14:53

die captain-coin seite ist übrigens totaler quatsch, die preise stimmen mit den mir bekannten auktionsplattformen überhaupt nicht überein...

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Re: Sammlung

Beitrag von coin-catcher » Fr 13.02.15 07:52

Fabian B hat geschrieben:mir wäre es nicht mehr als 300-350€ wert...
O.o das kommentiere ich mal lieber nicht!
Sei einfach mal bitte so nett und rechne hier vor, wie du auf diesen Wert kommst!!

Ich komme alleine nur bei dem KR Silber auf ca. 370 Euro
plus altdeutsche Kleinmünzen (ich sage mal 30-50 Euro) sind wir jenseits der 400 Euro plus die beiden Sets sind wir deutlich über 400 Euro!!
Selbst wenn man es in der Bucht einstellen würde, käme man mit Abzug der Gebühren noch locker auf über 400 Euro!

KR Silber wird nicht zum Spot gehandelt! 3.Reichsilber ja, aber nicht Kaiserreich!

Gruß
cc

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Sammlung

Beitrag von Fabian B » Sa 14.02.15 13:28

die preise sind im rückgang, wird mir ebay auch bestätigen :)

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1467
Registriert: Sa 05.04.08 12:54

Re: Sammlung

Beitrag von coin-catcher » Sa 14.02.15 14:50

Fabian B hat geschrieben:die preise sind im rückgang, wird mir ebay auch bestätigen :)
Wie gesagt, wir warten auf deine Preiskonstellation!!

Ich habe mit ebay-Preisen abzgl. Gebühren gerechnet, dass waren aber auch die untersten ebay Preise...
Viele Grüße
cc

------------------------------------
Ich bin immer auf der Suche nach Danziger Münzen, Medaillen + Scheinen - egal welcher Zustand & Epoche, bitte alles anbieten - auch Einzelstücke.

fareast_de
Beiträge: 1076
Registriert: Mo 27.06.11 21:07

Re: Sammlung

Beitrag von fareast_de » Sa 14.02.15 20:13

Fabian B hat geschrieben:die preise sind im rückgang, wird mir ebay auch bestätigen :)
Das sage ich auch immer dann gerne, wenn ich gerne kaufen möchte. :wink:
Die Partie ist besonders für den Preußensammler nicht uninteressant, auch die Erhaltungen sind, soweit erkennbar, recht ordentlich. Ich gehe konform mit coin-catcher und sehe das Lot bei 450,- / 500,- Euro.

Fabian B
Beiträge: 192
Registriert: Mi 22.05.13 15:01

Re: Sammlung

Beitrag von Fabian B » Sa 14.02.15 21:36

Naja OK :) dann habe ich wohl meine zu billig geschossen :D

LG Fabian

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Biete Sammlung
    von Joel » Di 31.07.18 04:45 » in Tauschbörse
    0 Antworten
    86 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Joel
    Di 31.07.18 04:45
  • Sammlung geerbt
    von lurker » So 21.01.18 17:50 » in Bundesrepublik Deutschland
    3 Antworten
    1630 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lurker
    Mo 22.01.18 20:57
  • Sammlung geerbt (allgemein)
    von lurker » So 21.01.18 18:14 » in Medaillen, Plaketten und Jetons
    2 Antworten
    767 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Lutz12
    Di 13.02.18 07:47
  • Biete KR-Silbermünzen Sammlung
    von Hackler » Di 13.11.18 09:07 » in Tauschbörse
    1 Antworten
    108 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Hackler
    Do 15.11.18 18:46
  • Sammlung geerbt (US-Münzen)
    von lurker » So 21.01.18 18:25 » in Sonstige
    1 Antworten
    630 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    So 21.01.18 20:38

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste