Fälschung?

1871-1945/48
tetricus
Beiträge: 137
Registriert: Mo 26.11.07 12:44

Fälschung?

Beitrag von tetricus » So 21.01.18 18:53

Handelt es sich bei dem 20 ziger um eine Echte? Der Perlkreis hinten auf der Adlerseite lässt mich zweifeln, oder kann sowas auch vorkommen? Vorallem im unteren Quadranten
http://www.ebay.de/itm/20-Mark-Gold-Bad ... Sw3wVaZKaq

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1982
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Fälschung?

Beitrag von Mynter » So 21.01.18 19:15

Sieht echt aus. Gepraegt mit einem verbrauchten und schlecht gepflegtem Stempel, typisch fuer Baden.
Grüsse, Mynter

tetricus
Beiträge: 137
Registriert: Mo 26.11.07 12:44

Re: Fälschung?

Beitrag von tetricus » Mo 22.01.18 14:05

Also sind nicht alle "Ungereimtheiten" im Münzbild unbedingt ein Zeichen für Fälschung. Danke für die Auskunft.

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Fälschung?
    von tetricus » Do 25.01.18 19:26 » in Österreich / Schweiz
    1 Antworten
    1369 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Radealex
    Sa 27.01.18 20:45
  • ECU 1787 Fälschung?
    von Fuuchs » So 06.05.18 19:03 » in Sonstige
    1 Antworten
    823 Zugriffe
    Letzter Beitrag von KarlAntonMartini
    So 06.05.18 21:25
  • unbekannte Prägung / Fälschung
    von gab153 » Fr 29.03.19 14:16 » in Griechen
    5 Antworten
    521 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
    Mo 01.04.19 08:54
  • Fälschung, welches Material
    von Lilienpfennigfuchser » Mi 21.11.18 21:15 » in Römer
    5 Antworten
    630 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Homer J. Simpson
    Sa 24.11.18 14:21
  • IVLIA DOMNA Fälschung?
    von DigitalMachine » Mi 03.10.18 22:34 » in Römer
    9 Antworten
    862 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mike h
    Fr 05.10.18 21:52

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste