Einschätzung diverser Münzen

1871-1945/48
Dralex
Beiträge: 18
Registriert: Do 21.03.19 00:21

Einschätzung diverser Münzen

Beitrag von Dralex » Mo 25.03.19 08:58

Liebe Forenmitglieder, nach der Auswahl altdeutscher Münzen (http://www.numismatikforum.de/viewtopic ... 51&t=59747) würde ich euch hier gerne einige der Münzen aus dem deutschen Reich vorstellen. Könntet ihr mir etwas dazu sagen, ob dabei besondere Exemplare zu finden sind, wie der Zustand der Münzen ist und ob sich eher ein Privatverkauf, ein ebay-Verkauf oder eine Online-Auktion (wie bspw. bei WAGO) lohnen würde? Vielen Dank schonmal - auch nochmals für die aufschlussreichen Antworten in den zwei vorhergegangenen Threads.
Alexander
Dateianhänge
IMG_3930 (Small).JPG
IMG_3929 (Small).JPG
IMG_3928 (Small).JPG
IMG_3927 (Small).JPG
IMG_3922 (Small).JPG
IMG_3921 (Small).JPG
IMG_3916 (Small).JPG
IMG_3915 (Small).JPG

Dralex
Beiträge: 18
Registriert: Do 21.03.19 00:21

Re: Einschätzung diverser Münzen

Beitrag von Dralex » Mo 25.03.19 09:01

Es geht weiter...
Dateianhänge
IMG_3946 (Small).JPG
IMG_3945 (Small).JPG
IMG_3940 (Small).JPG
IMG_3939 (Small).JPG
IMG_3938 (Small).JPG
IMG_3937 (Small).JPG
IMG_3932 (Small).JPG
IMG_3931 (Small).JPG

Dralex
Beiträge: 18
Registriert: Do 21.03.19 00:21

Re: Einschätzung diverser Münzen

Beitrag von Dralex » Mo 25.03.19 09:02

Und noch diese beiden...
Dateianhänge
IMG_3948 (Small).JPG
IMG_3947 (Small).JPG

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1970
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Einschätzung diverser Münzen

Beitrag von Mynter » Mo 25.03.19 11:35

Hübsche Stücke und viele bessere Katalognummern, Erhaltung um vz, möglicherweise mal geputzt oder getaucht, das ist auf den Bildern schwer zu beurteilen. Auf jeden Fall zu schade zum Verramschen.
Grüsse, Mynter

Dralex
Beiträge: 18
Registriert: Do 21.03.19 00:21

Re: Einschätzung diverser Münzen

Beitrag von Dralex » Mo 25.03.19 11:54

Vielen Dank Mynter, ein Händler sagte mir mal, die Erhaltung sei zwischen schön und sehr schön einzuordnen - für mich als absoluten Laien ist das natürlich kaum zu beurteilen. Welche der Münzen wären denn eher im Bereich vz, welche ein Beispiel für s-ss? Und woran kann ich dies erkennen?

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 1970
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Einschätzung diverser Münzen

Beitrag von Mynter » Mo 25.03.19 16:32

Dralex hat geschrieben:Vielen Dank Mynter, ein Händler sagte mir mal, die Erhaltung sei zwischen schön und sehr schön einzuordnen - für mich als absoluten Laien ist das natürlich kaum zu beurteilen. Welche der Münzen wären denn eher im Bereich vz, welche ein Beispiel für s-ss? Und woran kann ich dies erkennen?
Die Münzen mit kleinem Reichsadler sind in etwa ss und am schwächsten erhalten. Das Bremer Zweimarkstück und das lübecker Fünfmarkstück sind die am besten erhaltenen Stücke mit einem klaren vz.
Bei der Qualitätsbeurteilung kannst Du dir folgende Merkmale ansehen:
kleiner Adler : Wappenkaros, Kronenkreuz und, Äquatorialspange des Adlers müssen deutlich erkennbar sein für ss
grosser Adler : Kein Abrieb an Kronenkreuz und Adlerkrallen ( Vorsicht : nach 1900 ist das Kronenkreuz manchmal ziemlich platt geprägt )
Grüsse, Mynter

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Einschätzung Münze
    von Mikael38 » Sa 20.07.19 07:48 » in Gästeforum
    3 Antworten
    136 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Wuppi
    Sa 20.07.19 14:58
  • 1 Dollar 1854 - Einschätzung
    von Martinus82 » Do 01.11.18 19:02 » in Nord- und Südamerika
    2 Antworten
    718 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Martinus82
    Mo 17.12.18 20:55
  • Einschätzung von Ebay- und ähnlichen Angeboten
    von cr0m » Mi 21.11.18 19:09 » in Byzanz
    3 Antworten
    590 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Numis-Student
    Sa 29.12.18 23:29
  • Einschätzung des Erhaltungsgrades (Kleiner u. grosser Adler)
    von vieillepile » So 17.06.18 18:49 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    683 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Mo 18.06.18 07:41
  • Hilfe bei Einschätzung 10 Mark 1889 Wilhelm II in gold
    von Casey76 » Mo 24.09.18 23:05 » in Deutsches Reich
    2 Antworten
    792 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Mynter
    Di 25.09.18 06:33

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste