50 Rentenpfennig - Original?

1871-1945/48
Nordlicht-2021
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25.08.21 17:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

50 Rentenpfennig - Original?

Beitrag von Nordlicht-2021 » Sa 04.06.22 14:20

6066980_1_bearbeitet-2.jpg
6066980_2_bearbeitet-2.jpg
Hallo zusammen,

ob die Münze 50 Rentenpfennig ein Original ist? Im Jaeger-Katalog steht "wegen zahlreicher Fälschungen begann man bereits 1928 mit dem Einzug".

Vielen Dank fürs schauen.

Viele Grüße
Susanne

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1575
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: 50 Rentenpfennig - Original?

Beitrag von coin-catcher » Sa 04.06.22 14:45

Moin,

aus meiner Sicht hast du eine (zeitgenössische) Fälschung.
Der Prägebuchstabe passt nicht.
Die Oberfläche deines Stückes wirkt teilweise gegossen.

Es gibt von diesem Münztyp auch zahlreiche Prägefälschungen.

Viele Grüße
cc

Nordlicht-2021
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25.08.21 17:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 50 Rentenpfennig - Original?

Beitrag von Nordlicht-2021 » Sa 04.06.22 14:56

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Münze gehört mir GsD (noch) nicht, wollte sie haben, wollte aber bei einem Preis von 75 Euro, sicher sein.

HERZLICHEN DANK und schöne Pfingsten

Benutzeravatar
Mynter
Beiträge: 2942
Registriert: Do 03.09.09 23:11
Wohnort: Huttaheiti, Finsterstes Barbaricum
Hat sich bedankt: 832 Mal
Danksagung erhalten: 1078 Mal

Re: 50 Rentenpfennig - Original?

Beitrag von Mynter » So 05.06.22 10:15

Hier habe ich ein Original und eine zeitgenössische Fälschung eingestellt : viewtopic.php?f=18&t=63716
Die Zeitgenossen hatten mit dieser Münze auch ihre Schwierigkeiten.
Grüsse, Mynter

Nordlicht-2021
Beiträge: 3
Registriert: Mi 25.08.21 17:29
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: 50 Rentenpfennig - Original?

Beitrag von Nordlicht-2021 » Mo 06.06.22 09:51

Vielen Dank Mynter, da schau ich mal.

Benutzeravatar
coin-catcher
Beiträge: 1575
Registriert: Sa 05.04.08 12:54
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal

Re: 50 Rentenpfennig - Original?

Beitrag von coin-catcher » Mo 06.06.22 09:52

Nordlicht-2021 hat geschrieben:
Sa 04.06.22 14:56
Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Die Münze gehört mir GsD (noch) nicht, wollte sie haben, wollte aber bei einem Preis von 75 Euro, sicher sein.

HERZLICHEN DANK und schöne Pfingsten
Moin,
na, für den Kurs bekommst selbst in der MA-Apotheke günstigere Stücke in min. vz ;-)

Viele Grüße
cc

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Rentenpfennig
    von Phobos et Deimos » » in Deutsches Reich
    4 Antworten
    392 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Phobos et Deimos
  • Weimar 1 Rentenpfennig .
    von qrten » » in Deutsches Reich
    4 Antworten
    511 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Chippi
  • 10 Rentenpfennig 1925 F
    von moool64 » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    6 Antworten
    388 Zugriffe
    Letzter Beitrag von moool64
  • 1929-F Rentenpfennig
    von CamaroDMD » » in Deutsches Reich
    1 Antworten
    333 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Zwerg
  • 5 Rentenpfennig 1924 G mit vertikaler Strich über die G
    von Cetaan » » in Fehlprägungen / Varianten / Fälschungen
    2 Antworten
    356 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Erdnussbier

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste